Pferdesportverband
Hannover e.V.

Aktiv für Pferde, Sport und Natur

hgs logo   LC BS Classico Logo 4C

Budapest: Junges Springreiter-Team gewinnt Nationenpreis

Budapest/HUN (fn-press). Die junge deutsche Springreiter-Equipe hat in Budapest das Halbfinale der Nationenpreis-Serie der Europäischen Reiterlichen Vereinigung EEF gewonnen. Das Team um Cedric Wolf (Buchholz) mit DSP Chicitito, Jana Wargers (Ibbenbüren) mit Limbridge, Sophie Hinners (Pfungstadt) mit Vittorio, Philipp Schulze Topphoff (Havixbeck) mit Concordess NRW und Equipechef Ralf Runge (Montabaur) lieferte insgesamt sechs fehlerfreie Runden und siegte vor den Mannschaften aus Italien und der Schweiz. Damit qualifizierte sich die deutsche Mannschaft direkt für das Serienfinale in Warschau, bei dem sie auch in dieser Besetzung antreten wird.

Weiterlesen

Longlist für EM Vielseitigkeit in Avenches aufgestellt

Warendorf (fn-press). Im Nachgang zu den Deutschen Meisterschaften in Luhmühlen hat die AG Spitzensport des Vielseitigkeitsausschusses des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR) die Longlist für die Europameisterschaften in Avenches/Schweiz (23. bis 26. September) aufgestellt. Darüber hinaus wurden Anna Siemer und Christoph Wahler in den Olympiakader nachberufen.

Weiterlesen

Dressur: Junge Reiter gewinnen Mannschafts-Silber

Oliva Nova/ES (fn-press). Die deutschen U21-Dressurreiterinnen haben die Silbermedaille bei der Europameisterschaft im spanischen Oliva Nova gewonnen. Die Niederlande dominierten die Mannschaftswertung, Bronze geht nach Dänemark.

Weiterlesen

Olympische Spiele in Tokio finden ohne Zuschauer statt

Warendorf (fn-press). Noch rund zwei Wochen, dann beginnen in Tokio die Olympischen Spiele (23. Juli bis 8. August). Die Vorfreude bei den deutschen Reiter*innen ist groß – trotz einiger Fragezeichen, die noch immer mit dem Megaevent in Japan verbunden sind. Eines ist jetzt schon klar, diese Spiele werden in vielerlei Hinsicht anders sein als ihre Vorgänger – zum Beispiel sind keinerlei Zuschauer zugelassen. Im Rahmen einer Online-Pressekonferenz sprachen Teilnehmer*innen, Trainer*innen und DOKR-Geschäftsführer Dr. Dennis Peiler über die aktuelle Situation und die Erwartungen.

Weiterlesen

Bundeschampionate sind Modellprojekt für Großveranstaltungen

Warendorf (fn-press). Bis zu 4.000 Zuschauer täglich können vom 11. bis 15. August die Bundeschampionate 2021 live auf dem Veranstaltungsgelände miterleben. Das wird möglich, weil zum einen die Corona-Inzidenzen niedrig sind, zum anderen weil der Kreis Warendorf Modellregion ist. Und die Bundeschampionate sind darin wiederum Modellprojekt. „Es ist sehr leicht, ein Land herunterzufahren. Jetzt müssen wir wieder zur Normalität zurückfinden“, sagte Landrat Dr. Olaf Gericke bei einem Treffen mit Soenke Lauterbach, Generalsekretär der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), und Turnierleiter Markus Scharmann, um sich vor Ort über den Stand der Vorbereitungen zu informieren.

Weiterlesen

Dressur Junioren: EM-Team Gold für Kenya Schwierking

Oliva Nova/Spanien (fn-press). Die deutschen U18-Dressurreiterinnen sind bei der Europameisterschaft im spanischen Oliva ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und haben Mannschaftsgold gewonnen. Lucie-Anouk Baumgürtel mit Hugo FH, Jana Lang mit Baron, L-ena Merkt mit Sarotti Mocca-Sahne und Kenya Schwierking mit Cecil haben sich vor den Niederlanden und Dänemark durchgesetzt.

Weiterlesen

DOKR-Ausschüsse und -Beirat Para-Equestrian neu gewählt

Fulda (fn-press). Im Rahmen der Jahrestagungen von Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) und Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR) in Fulda werden nicht nur das FN-Präsidium, sondern es wurden auch schon die Vorstände in den Bereichen Sport/DOKR, Zucht und Persönliche Mitglieder neu gewählt sowie die DOKR-Disziplinausschüsse. Deren Aufgabe ist es insbesondere, die Richtlinien für die Kaderberufung zu erstellen, die Kaderberufung vorzunehmen sowie über Angelegenheiten der Leistungsentwicklung im Spitzensport- und Nachwuchsbereich und über die Trainerkonzeption zur beraten.

Weiterlesen

Vorstand Sport und DOKR neu gewählt

Fulda (fn-press). Im Rahmen der Jahrestagungen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) und des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR) ist auch der Vorstand Sport der FN und damit zugleich der DOKR-Vorstand neu gewählt worden. Insgesamt gehören dem aktuellen Vorstand 20 Personen an.

Weiterlesen

Reiterkreuz in Gold mit Brillanten für Breido Graf zu Rantzau

Fulda (fn-press). Bei den FN-Jahrestagungen in Fulda geht eine Ära zu Ende: Nach 16 Jahren im Amt verabschiedet sich Breido Graf zu Rantzau als Präsident der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN). Die FN dankte ihm im Rahmen eines feierlichen Festabends für seine Verdienste mit der höchsten Auszeichnung, die sie zu vergeben hat. Unter Standing Ovations der anwesenden Gäste überreichte ihm FN-Vizepräsident Dr. Harald Hohmann das Deutsche Reiterkreuz in Gold mit Brillanten.

Weiterlesen

FN-Tagungen: Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den FN-Haushalt

Fulda (fn-press). Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben auch die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) wirtschaftlich getroffen. Dennoch konnte der langjährige FN-Geschäftsführer für den Bereich Personal und Finanzen, Rainer Reisloh, den Delegierten bei der Mitgliederversammlung in Fulda auch positive Nachrichten überbringen. War er zu Beginn der Pandemie im Jahr 2020 noch von einem negativen Jahresergebnis in Höhe von drei Millionen Euro ausgegangen, so konnte Reisloh das Ist-Ergebnis von minus 576.000 Euro sicherlich als ein erfolgreiches Finanzergebnis für dieses besondere Jahr bezeichnen.

Weiterlesen

Partner, Förderer und Projekte des PSV Hannover e.V.

  • Psv2020
  • Niedersachsen
  • Reitsport Magazin
  • Pm
  • PuJ
  • Siptzenpferdesport
  • Hgs
  • 8er Team
  • Jugend Team
  • Lvm
  • Pferdeland Niedersachsen

Cups & Serien des PSV Hannover e.V.

  • Vgh
  • Schridde
  • Equiva