Pferdesportverband
Hannover e.V.

Aktiv für Pferde, Sport und Natur

hgs logo

Prävention sexualisierte Gewalt im Sport

Gewalt ist nicht tragbar!

Der Pferdesportverband Hannover setzt aktiv für den Kinderschutz ein und verurteilt jede Art von Gewalt/ sexualisierter Gewalt. Als Landesverband haben wir für Pferdesportler/innen, Eltern, Ausbilder/innen und allen, die sich angesprochen fühlen, über die Stiftung Opferhilfe zwei Ansprechpartner/innen, die Ihnen/ Euch kostenlos und zeitnah Unterstützung bei allen Fragen rund um das Thema Gewalt zusichern.

Hier erhalten Opfer/ Betroffene/ Beteiligte im PSV Hannover kostenlose Hilfe
 und Unterstützung:

Erste Anlaufstelle für Betroffene sexualisierter Gewalt im Pferdesport, in Vereinen und Betrieben des Pferdesportverbandes Hannover sind die beiden Ansprechpartner der Stiftung Opferhilfe in Niedersachsen, Evelyn König und Michael Berg, die unter folgenden Kontaktdaten erreichbar sind:

Evelyn König
Diplom-Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (FH)
Sozialtherapeutin, Päd.-individualpsychol. Beraterin (Hipps e.V., BIB e.V.)
Fachberaterin für Opferhilfe
Psychosoziale Prozessbegleiterin (Nds.)
 
Opferhilfebüro Lüneburg
Bei der St. Lambertikirche 8
21335 Lüneburg
Telefon: 04131-72719-10
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Michael Berg
Diplom-Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (FH)
Opferhilfebüro Hannover
Weinstraße 20
30171 Hannover
Telefon: 0511-616-22029
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nummer gegen Kummer

Darüberhinaus gibt es deutschlandweit auch die Nummer gegen Kummer für Kinder und Jugendliche bei allen Fragen, Sorgen und Problemen, die kostenfrei und anonym anrufen können unter 116-111.

Pressemeldungen zum Thema

Stark machen gegen sexualisierte Gewalt unter Jugendlichen. Das will die Kampagne „#UNDDU? Mach Dich stark!“ von Innocence in Danger. Der Kinderschutz-Verein hat dafür das erste Online-Portal und eine App für Fachkräfte entwickelt. Es klärt Jugendliche, Eltern und Profis umfassend über Missbrauch in ihrer Altersgruppe auf - und bietet Hilfe an. 

Weitere Informationen zum Thema Prävention von sexualisierter Gewalt gibt es auch auf der FN-Internetseite 

Weiterführende Links/ Infos

Broschüren/ Infos

 

Tags: Vereine, Landessportbund, Sportjugend Niedersachsen, sexualisierte Gewalt, Prävention

Partner, Förderer und Projekte des PSV Hannover e.V.

  • PuJ
  • Reitsport Magazin
  • Psv2020
  • Jugend Team
  • LC Classico
  • Pferdeland Niedersachsen
  • Pm
  • 8er Team
  • Niedersachsen
  • Hgs
  • Siptzenpferdesport

Cups & Serien des PSV Hannover e.V.

  • Vgh
  • Schridde