Pferdesportverband
Hannover e.V.

Aktiv für Pferde, Sport und Natur

hgs logo   LC BS Classico Logo 4C

Schulung zuhause: FN baut Webinar-Programm aus

Warendorf (fn-press). Das Coronavirus verändert alles. Auch die Ausbildungsangebote im Pferdesport. Viele analoge Seminare wurden abgesagt. Es schlägt die Stunde der digitalen Fortbildung. Aufgrund der aktuellen Situation hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) ihr Webinarangebot in den nächsten Wochen aufgestockt. Persönliche Mitglieder der FN können sich kostenlos anmelden:

Weiterlesen

Coronavirus: Darf noch Reitunterricht stattfinden?

Warendorf (fn-press). Die Bundesregierung hat am 16. März die Schließung aller Sportanlagen angeordnet. Alle Menschen sind aufgefordert, den Kontakt mit anderen Personen soweit wie möglich einzuschränken und wann immer möglich zu Hause zu bleiben. Diese Maßnahmen zielen darauf ab, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Als Bundesverband orientiert sich die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) an den Vorgaben der Bundesregierung, interpretiert sie aus fachlicher Sicht und leitet daraus Empfehlungen im Sinne von Pferdsport und Pferdezucht ab – zum Beispiel auch zu der Frage, ob noch Reitunterricht stattfinden darf oder nicht. Die FN kann keine bundeseinheitlich verbindlichen Regeln zu dieser Frage aussprechen. Dafür sind Bundesländer, Städte und Gemeinden zuständig.

Weiterlesen

Finanztipp in der Coronakrise: Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen

Warendorf (fn-press). Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) teilt mit, dass Unternehmen, die von der Corona-Krise betroffen sind, sich die Sozialversicherungsbeiträge für März bis Mai 2020 unter bestimmten Umständen stunden lassen können. Wichtig: Um die Stundung noch für März zu erreichen, muss der Antrag noch am Donnerstag, 26. März, formlos bei der zuständigen Krankenkasse eingereicht werden.

Weiterlesen

Coronavirus: Preis der Besten wird abgesagt

Warendorf (fn-press). In den Disziplinen Dressur, Springen, Vielseitigkeit und Voltigieren hätten sich vom 24. bis 26. Mai die besten jungen Pferdesportler beim Preis der Besten gemessen. Das bedeutende Nachwuchsturnier auf dem Gelände des Bundesstützpunkts in Warendorf wird aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus abgesagt.

Weiterlesen

CHIO Aachen 2020 auf späteren Zeitpunkt im Jahr verschoben

Warendorf (fn-press). „Wir befinden uns bereits seit längerem in intensiven Gesprächen mit dem Weltverband FEI, dem nationalen Pferdesportverband FN, den Behörden und unseren Partnern“, sagen Frank Kemperman, Vorstandsvorsitzender des CHIO Aachen-Ausrichters Aachen-Laurensberger Rennvereins e.V. (ALRV) und Michael Mronz, Geschäftsführer des CHIO-Vermarkters Aachener Reitturnier GmbH (ART). In diesen Gesprächen geht es darum, auszuloten, was vor dem Hintergrund der Corona-Krise die beste Lösung für den CHIO Aachen und alle Besucher, Sportler mit ihren Pferden, Aussteller, Partner und Mitarbeiter des Turniers sei.

Weiterlesen

Tokio 2020: FN-Präsidium begrüßt Verschiebung

Warendorf (fn-press). Das Präsidium der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) begrüßt die Entscheidung, die Olympischen Spiele und Paralympics in Tokio aufgrund der Coronavirus-Pandemie zu verschieben. Die Spiele hätten von 24. Juli bis 9. August bzw. 25. August bis 6. September (Paralympics) in Japans Hauptstadt stattfinden sollen und werden nun auf den Sommer 2021 verlegt.

Weiterlesen

Coronavirus: DM in Balve auf September verschoben

Warendorf (fn-press). Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus werden jetzt auch die Deutschen Meisterschaften der Dressur- und Springreiter verschoben. Statt im Mai soll das Turnier im sauerländischen Balve nun von 17. bis 20. September 2020 stattfinden. Die Verschiebung hat damit auch unmittelbare Auswirkungen auf den Sichtungsweg zu den Olympischen Spielen, die von 24. Juli bis 9. August in Tokio/Japan stattfinden sollen.

Weiterlesen

Bekanntmachung des Niedersächsischen Sozialministeriums vom 22. März 2020

Hannover (psvhannover-aktuell). Zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) hat das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung am 22. März 2020 eine Allgemeinverfügung veröffentlicht, die den unkontrollierten Anstieg der Fallzahlen des Coronavirus (SARS-COV-2) verhindern und das Gesundheitssystem leistungsfähig halten soll. Sie berücksichtigt dabei auch die Versorgung und Betreuung von Tieren:

Weiterlesen

Ausgangssperre in Bayern: Notwendige Versorgung der Pferde muss sichergestellt werden

Warendorf (fn-press). Mit dem Bundesland Bayern sind in Deutschland die ersten Ausgangsbeschränkungen verhängt worden. Die FN vertritt die Position, dass die Versorgung der Pferde trotzdem sichergestellt werden muss – unter bestimmten Bedingungen. Dafür setzt sich der Verband auf politischer Ebene ein und gibt Pferdehaltern und -betrieben Hilfestellung, wie sie sich organisieren und vorbereiten können.

Weiterlesen

LSB veröffentlicht Hinweise zur Abrechung nach den Sportförderrichtlinien in Niedersachsen

Hannover (psvhannover-aktuell). Der LandesSportBund Niedersachsen hat für Sportvereine, Sportbünde und Landesfachverbände erste Hinweise zur Abrechnung nach den Sportförderrichtlinien in Niedersachsen auf dem Online-Portal VIBSS eingestellt. Die Hinweise (u.a. Absage von Lehrgängen, Stornokosten und Ausfallgebühren) werden kontinuierlich ergänzt.

Weiterlesen

Partner, Förderer und Projekte des PSV Hannover e.V.

  • Psv2020
  • Pferdeland Niedersachsen
  • Reitsport Magazin
  • Niedersachsen
  • 8er Team
  • Pm
  • Siptzenpferdesport
  • PuJ
  • Jugend Team
  • Lvm
  • Hgs

Cups & Serien des PSV Hannover e.V.

  • Equiva
  • Schridde
  • Vgh