Pferdesportverband
Hannover e.V.

Aktiv für Pferde, Sport und Natur

hgs logo   loewen classics

Hannoversche Sportler erfolgreich bei Special Olympics 2018

Kiel (psvhannover-aktuell). Die niedersächsischen Reit- und Voltigiersportler sind zurück von den SpecialOlympics NationalGames in Kiel (14. bis 18. Mai 2018) und konnten viele Erfolge bei diesem erlebnisreichen und sonnigen Event erzielen.

Die Sportler des RFV Lucie, der Einrichtung "Lammetal", der RFV Isenbüttel, der RVC Wedemark, der Schule "Unter den Eichen" und der Lebenshilfe Gifhorn bestritten eine erfolgreiche Wettkampfwoche gegen starke nationale Konkurrenz bei den Olympics National Games in Kiel, den Sommerspielen für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. "Wir haben eine Woche Inklusion auf einem guten Niveau erlebt", so die Vorsitzendes das Fachausschusses Therapeutische Reiten im PSV Hannover, Gabriele Eickmeyer, die als Trainerin der Voltigiergruppe von der Wendlandschule die Athleten betreute. In den sogenannten Unified-Wettbewerben bestritten behinderte und nicht-behinderte Sportler die Wettkämpfe zusammen. Insgesamt zählte die Veranstaltung 13.000 Teilnehmer mit Sportlern, Trainern, Helfern und Betreuern sowie 4500 Athleten. "Das Veranstaltungsmotto lautete: Gemeinsam stark, und so haben wir es auch empfunden", freute sich Gabi Eickmeyer.

Auszüge Voltigierergebnisse:

Unified Duo:      
Emilia Brückner und Oskar Sangarsh 1. Platz- Goldmedaille
Emilia Brückner und Nico Jann 5. Platz

Einzelvoltigierer:
Oskar Sangarsh 1. Platz Goldmedaille / 2. Abteilung
Tino Schröder  1. Platz Goldmedaille /  3. Abteilung und 6. Platz /1. Abteilung
Michelle Schröder 2. Platz Silbermedaille / 3. Abteilung
Nico Jann 5. Platz /2. Abteilung

Bericht des RVC Wedemark im Turnclub Bissendorf/Schule Unter den Eichen

Medaillenregen bei den Special Olympics in Kiel für die Wedemärker Voltigierer

Das Team der Kooperation zwischen der Schule unter den Eichen und dem RVC Wedemark umfasste ein Schritt- Team, zwei Einzelvoltigiererinnen , ein Unified Team und zwei Unified Duos. „UNIFIED“ bedeutet gemischte Teams/Duos, wo jeweils Athleten mit und ohne Behinderung gemeinsam voltigieren. Mit dabei waren die Lehrerinnen der Schule Unter den Eichen Gabi Ridder und Katharina Koch, die ehemalige Lehrerin Dorothee Pries, sowie Assistentin Susanne Obrusnik und natürlich die Voltigierpferde Soraya und Dexys Midnight Runner. Schon im Vorfeld wurde in den Medien über das große Ereignis informiert, ein Bericht über die Wedemarker Voltis erschien in der KIKA Sendung „Logo“ am 17.5.

Eine ganze Woche lang verbrachte die Wedemarker Gruppe in Kiel , neben den Wettkämpfen wurde viel gemeinsam unternommen, denn die Special Olympics bieten ihren 4500 Athleten ein umfangreiches Rahmenprogramm an.
Bedingt durch ein verändertes Reglement hatten die Voltigierer jeweils zwei Eingangsqualifikationen bevor es ins das Finale ging. Bereits am Montag ging es los mit der ersten Eingangsprüfung für alle Voltigierer, am Dienstag und Mittwoch folgte die zweite Qualifikation und am Donnerstag und Freitag fanden die Finalprüfungen statt. Voltigiert wurde in unterschiedlichen Leistungsklassen, u.a. in Level B (Galopp/Schritt) und Level C (Schritt).

Bei den Einzelvoltigierern kam Feride auf den 1. Platz und Jeanette auf Platz 3 in Level B. Bei den Unified Duos konnten Patrick und Kim die Goldmedaille in Level B erzielen, Silber ging in diesem Level an Franzi und Justin.
Bei den Voltigiergruppen erreichte das Schritt-Team einen tollen 2. Platz, und das Unified Team des RVC siegte in Level B.

Die Freude über die Medaillen und die tollen Platzierungen war natürlich riesig, aber die Spiele in Kiel waren auch eine wirklich außergewöhnlich schöne Veranstaltung. Die Sportler erfuhren ein Höchstmaß an Wertschätzung und Anerkennung und der Austragungsort glänzte durch eine tolle Organisation.
Seit fast zwei Jahrzehnten besteht die Kooperation zwischen der Förderschule „Unter den Eichen“ und dem „RVC Wedemark“. Die Schule engagiert sich in einem hohem Maße für das Projekt „Voltigieren“ es findet kontinuierlich, Sommer wie Winter einmal wöchentlich statt. Auch die Begleitung und Unterstützung der Kinder wird durch die Lehrerinnen der Schule sichergestellt. Gabi Ridder und Katharina Koch waren in Kiel rund um die Uhr anwesend und grade für die jüngeren Schüler, die zum ersten mal bei einer solchen Veranstaltung dabei waren, eine feste Instanz.

Das Wedemarker Team möchte sich an dieser Stelle herzlichst bei der Wedemarker Behindertenstiftung bedanken, die durch ihre finanzielle Unterstützung die Teilnahme an den SO in Kiel erst ermöglicht haben. Der finanzielle Aufwand ist neben der Logistik das grösste Problem bei solchen Veranstaltungen. Vielerorts ist es den Athleten nicht möglich solch wunderbare Sportveranstlatungen zu besuchen, weil eben insbesondere die finanzielle Unterstützung fehlt. Für die Athleten der „Schule Unter den Eichen“ und des „RVC Wedemark“ war Kiel ein unvergessliches Ereignis. Eine Woche voller Sport, Spaß und Gemeinsamkeiten- eine Woche voller Anstregung und Leistung- eine Woche voller Emtionen und Freude.

Ausführliche Ergebnisse folgen, bzw. sind dem Ergebnislink unten zu entnehmen.

Alle Ergebnisse Special Olympics 2018 Reiten und Voltigieren

Die erfolgreichen Sporter des RVC Wedemark in Kiel.
Voltigierer des RVC Wedemark.
Die Voltigiersportler des RVC Wedemark und der Schule Unter den Eichen freuen sich über die tollen Erfolge bei den Special Olympics in Kiel.
Die Voltigierer des RVC Wedemark mit Longenführerin Iris Berthold.
Voltgierabteilung RFV Lucie v.l.: Nico Jann, Michelle Schröder, Martina Brückner, unser Pferd Lorion, Gabi Oskar Sangarsh Tino Schröder, 2. Reihe links Reinhard Ebus und rechts hinten die unified-Partnerin Emilia Brückner, die mit Oskar im Duo Gold holte. Foto: Ebus
Unified-Duo Oskar Sangarsh und Emilia Brückner mit der Goldmedaille. Foto: Ebus
Tino Schröder mit Gold und Michelle Schröder mit der Silbermedaille im Einzelvoltigieren. Foto: Reinhard Ebus
Oskar Sangarsh mit dem Stütz in der Einzel-Pflicht. Foto: Reinhard Ebus

Tags: Special Olympics

Partner, Förderer und Projekte des PSV Hannover e.V.

  • Psv2020
  • Reitsport Magazin
  • PuJ
  • 8er Team
  • Siptzenpferdesport
  • Jugend Team
  • Pferdeland Niedersachsen
  • Hgs
  • Lvm
  • Pm
  • Niedersachsen
  • Reitzeit

Cups & Serien des PSV Hannover e.V.

  • Schridde
  • Vogeley
  • Vgh
  • Equiva