Pferdesportverband
Hannover e.V.

Aktiv für Pferde, Sport und Natur

hgs logo   loewen classics

Abschlusslehrgang der Horst-Gebers-Touren 2017 ein voller Erfolg

Hoya (psvhannover-aktuell). 13 Nachwuchsspringreiter mit 18 Ponys und Pferden waren mit ihren Eltern zum Abschlusslehrgang der beiden Horst-Gebers-Touren Future Pony Challenge / Young Talent Future Pony Challenge 2017 vom 2. bis 4. Februar 2018 unter der Leitung von Bundestrainer Peter Teeuwen in der LRS Hoya eingeladen. Nach Trainingseinheiten am Freitag und Samstag konnten alle bei gemeinsamen Abendessen die Tage Revue passieren lassen und sich über die „Landesverbandsgrenzen“ hinweg über viele Themen austauschen.

 Mit dem abschließenden Parcoursspringen am Sonntag endete ein erfolgreiches, Team-bildendes Lehrgangswochenende. Dazu Lehrgangsteilnehmer Tim Miesner aus dem PSV Hannover: "Der Lehrgang hat mir unheimlich viel gebracht, mich jetzt auf die kommende Saison vorzubereiten. Es war klasse, dass wir nach Rücksprache mit Peter Teeuwen auch zwei Pferde/ Ponys mitbringen durften. Besonders das Parcoursspringen am Ende mit vielen Tipps hat Spaß gemacht."

Horst-Gebers-Tour Young Talent Future Pony Challenge


Ausgeschrieben war die Horst-Gebers-Tour Young Talent Future Pony Challenge 2017 mit fünf Qualifikationsturnieren von Mai bis September 2017 mit dem Finale in Hannover bei der Messe Pferd & Jagd am 10. Dezember. Teilnehmen konnten Ponyreiter des Jahrgangs 2002 und jünger mit der LK 3 bis 5 bundesweit, auf Ponys die sechsjährig und älter sind und die sich 2017 noch nicht für das Finale der Future Pony Challenge qualifiziert haben. Geritten wurde auf den Qualifikationsturnieren eine Springprüfung der Klasse A** Fehler/ Zeit (Einlaufspringen) sowie eine Springprüfung der Kl. L Stil/ Weg u. Zeit und eine Springprüfung der Kl. L Fehler/ Zeit. Die besten drei gemäß Punktsystem aus den beiden L-Springen ermittelten Reiter-/Pony-Paare qualifizierten sich für das Finale in Hannover. 

Horst-Gebers-Tour Future Pony Challenge



Ausgeschrieben war die Horst-Gebers-Tour Future Pony Challenge mit fünf Qualifikationsturnieren von Mai bis August 2017 mit dem Finale im November 2017 in Verden bei der Jugend-Challenge. 


Teilnehmen konnten Ponyreiter des Jahrgangs 2001 und jünger (bundesweit) mit den Leistungsklassen 1 bis 4 auf Ponys, die sechsjährig und älter sind. Geritten wurde auf den Qualifikationsturnieren jeweils eine Springprüfung Kl. L Fehler/ Zeit (Einlaufspringen) sowie eine Springprüfung Kl. M* Fehler/ Zeit und eine Springprüfung Kl. M* mit Stechen. 

Die besten drei gemäß Punktsystem aus den beiden M*-Springen ermittelten Reiter-/Pony-Paare qualifizierten sich für das Finale in Verden. 

Teilnehmer des Abschlusslehrganges Future Pony Challenge / Young Talent Future Pony Challenge 2. bis 4. Februar unter der Leitung von Bundestrainer Peter Teeuwen in der Landesreitschule Hoya:

PSV Hannover: Hanna Schreyer, Jolie Marie Ader, Tim Miesner, Henrike-Sophie Boy, Colin Rohlfing, Leandra Siebert, Maja Weinkopf
PSV Schleswig-Holstein: Giulia Maria Schöttler und Johanna Beckmann
PSV Weser-Ems: Johannes Beeken, Lisa Maria Funke
Bayrischer Reit-u.Fahrverband: Ann-Sophie Seidl
LV Sachsen-Anhalt: Marie Mellis

ponylehrgang hgs1
ponylehrgang hgs2

Tags: Springen, Horst-Gebers-Stiftung, Horst-Gebers-Tour Future Pony Challenge, Lehrgang, Horst-Gebers-Tour Young Talent Future Pony Challenge

Partner, Förderer und Projekte des PSV Hannover e.V.

  • Siptzenpferdesport
  • Pm
  • Hgs
  • Lvm
  • Niedersachsen
  • Reitzeit
  • Psv2020
  • Reitsport Magazin
  • Jugend Team
  • PuJ
  • 8er Team

Cups & Serien des PSV Hannover e.V.

  • Schridde
  • Vgh
  • Vogeley
  • Equiva