Pferdesportverband
Hannover e.V.

Aktiv für Pferde, Sport und Natur

hgs logo   loewen classics

Jugend-Challenge 2017: Sophie Hinners gewinnt Auftaktspringen

Verden (psvhannover-aktuell). Zum Auftakt der national ausgeschriebenen Jugend-Challenge standen sowohl die Sichtungsprüfungen zum Bundesnachwuchschampionat der Ponyspringreiter und des HGW-Bundesnachwuchschampionats auf dem Programm. Im Dressurviereck qualifizierten sich Ponyreiter aus fünf norddeutschen Verbänden in einer Prüfung der Klasse L** für das Kür-Finale am Samstag (ab 14.00 Uhr). Mit Ergebnisüberblick Freitag.

Am ersten Tag der Jugend-Challenge in der Verdener Niedersachsenhalle zeigten vor allem die Reiter des gastgebenden Landesverbandes Hannover starke Leistungen im Parcours und Viereck. Das erste S*-Springen, die Qualifikation für die Große Tour, gewann Sophie Hinners (RV Sittensen) mit ihrer Hannoveraner Stute Eliza (14) vor dem westfälischen Reiter Alexander Gerdener mit Imagine.

In den Sichtungsprüfungen zum Finale des HGW-Nachwuchschampionat (Kl. M*) gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den holsteinischen und hannoverschen Talenten im Springsattel. Insgesamt 45 Paare waren am Start und stellten sich dem Richter-Urteil von Peter Ilert (Durchrichter FN) und Dieter Rippe. In beiden Sichtungsprüfungen war kein Vorbeikommen an Natalia Stecher aus dem LV Schleswig-Holstein mit ihrem zehnjährigen Cormint-Sohn Coulyn (8,7 und 8,6). Ihr folgten im ersten Durchgang Johanna Beckmann mit Zaminta (8,5), ebenfalls aus Schleswig-Holstein, und aus dem gastgebenden LV Hannover Mylen Kruse (RV Zeven) mit dem Hannoveraner Caitano von Contagio (8,4). Mylen konnte sich in der zweiten Prüfung noch steigern und belegte mit ihrem siebenjährigen Schimmel Rang zwei (8,5) vor Marie Baumgart, ebenfalls aus dem LV Hannover, mit ihrer Stute Arrivée (8,2), die im ersten Stilspringen auf Platz vier ritt (8,3).

In den Sichtungsprüfungen zum Bundesnachwuchschampionat der Ponyreiter gefördert durch die Horst-Gebers-Stiftung, zwei Ponystilspringprüfungen Kl. L mit 17 Startern, konnte sich in der ersten Prüfung Hanna Schreyer (RV Zeven) aus dem LV Hannover mit ihrem Ponywallach Cacau durchsetzen (8,5). Zweite wurde die Schleswig-Holsteinerin Giulia Maria Schöttler mit Manni (8,0) vor der hannoverschen Reiterin Lily Sophie Stelbe (RFV Estetal) mit Steendiek’s Most Wanted (7,9). In der zweiten Wertungsprüfung arbeitete sich Giulia Maria Schöttler auf Rang eins vor (8,0). Es folgten aus dem LV Hannover Stella Ruhe (RFV St. Georg Kreuzkrug-Raddestorf) mit D’Agostinos Kid (7,7) und Tommy Matthies (RFV Estetal) mit Maddox (7,7).

In der Hannoverschen Reit- und Fahrschule siegte in einer Pony-Dressurprüfung der Klasse L**, die für Reiter aus den norddeutschen Landesverbänden ausgeschrieben war, Shari Ann Duprée (RV Mittelweser) mit ihrer Ponystute Crown Wishing Will (69,573 Prozen) aus dem PSV Hannover vor Vize-Landesmeisterin Carlotta-Holtkamp Endemann (Kehdinger Reitclub) mit Caspar HE WE (69,444 Prozent). Im Finale der besten Zwölf tauschten die beiden Reiterinnen aus dem PSV Hannover die Plätze. Carlotta siegte mit 70,366 Prozent vor Shari Ann (69,065 Prozent). Die besten Sechs dürfen nun am Samstag ab 14.00 Uhr im Kür-Finale starten.

Abends feierten Teilnehmer, Eltern und Sponsoren der Jugend-Challenge – gefördert von der Horst-Gebers-Stifung - den erfolgreichen Auftakt beim traditionellen Italienischen Buffet im Niedersachsenhof.

Am Jugendturnier-Samstag geht es weiter mit hochkarätigen Dressur- und Springprüfungen der besten deutschen Nachwuchsreiter, die aus 13 Bundesländern nach Verden gereist sind.

Jugend-Challenge auf Facebook und Instagram

Alle Starter- und Ergebnislisten

Jugend-Challenge Verden Ergebnisüberblick Freitag, 17. November

Pr. 1/ 1 Abt. Springprüfung Kl. M** - (Preis der Generalagentur Württembergische Vesicherung Heiko Wahlers) Teilung nach Leistung
1. Markus Terhechte/ Eldorado (WEF) 0/50,02
2. Hannes Ahlmann/ Queen Windsor (SHO) 0/52,21
3. Liesa Behrens/ Betty Balou (HAN) 0/52,81

Pr. 1/ 2 Abt. Springprüfung Kl. M** (Preis der Generalagentur Württembergische Vesicherung Heiko Wahlers)
1. Joan Wecke/ Cora (SAN) 0/5139
2. Florian Villwock/ Clair de Lune R (ME) 0/52,41
3. Linn Hamann/ Cesano (SHO) 0/52,88

Pr. 4 Springprüfung Kl. S* (Kristin & Rudolf Kruse-Preis)
1. Sophie Hinners/ Eliza (HAN) 0/48,23
2. Alexander Gerdener/ Imagine (WEF) 0/50,02
3. Christoph Maack/ Dyleen (MEV) 0/50,89

Pr. 11 Stilspringprüfung Kl. M* mit Standardanf. (Sichtung zum HGW-Bundesnachwuchschampionat der Springreiter)
1. Natalia Stecher/ Coulyn (SHO) 8,7
2. Johanna Beckmann/ Zaminta (SHO) 8,5
3. Mylen Kruse/ Caitano (HAN) 8,4

Pr. 9 Ponystilspringprüfung Kl. L mit Standardanf. (Sichtung zum Bundesnachwuchschampionat der Pony-Springreiter - gefördert durch die Horst-Gebers-Stiftung)
1. Hanna Schreyer/ Cacau (HAN) 8,5
2. Giulia Maria Schöttler/ Manni (SHO) 8,0
3. Lily Sophie Stelbe/ Steendiek’s Most Wanted (HAN) 7,9

Pr. 12 Stilspringprüfung Kl. M* mit Standardanf. (Sichtung zum HGW-Bundesnachwuchschampionat der Springreiter)
1. Natalia Stecher/ Coulyn (SHO) 8,6
2. Mylen Kruse/ Caitano (HAN) 8,5
3. Marie Baumgart/ Arrivée (HAN) 8,2
4. Jane Sophie Dethlefsen (SHO) 8,2

Pr. 10 Ponystilspringprüfung Kl. L mit Standardanf. (Sichtung zum Bundesnachwuchschampionat der Pony-Springreiter - gefördert durch die Horst-Gebers-Stiftung)
1. Giulia Maria Schöttler/ Manni (SHO) 8,0
2. Stella Ruhe/ D’Agostinos Kid (HAN) 7,7
3. Tommy Matthies/ Maddox (HAN) 7,7

Pr. 21 Pony-Dressurreiterprüfung Kl. L** Trense (Preis der Zimmi-Stiftung)
1. Shari Ann Dupree/ Crown Wishing Wll (HAN) 69,573 Prozent
2. Carlotta Holtkamp-Endemann/ Caspar HE WE (HAN) 69,444 Prozent
3. Imke Stoll/ Humpfry-Me (HAN) 68,120 Prozent

Pr. 22 Pony-Dressurreiterprüfung Kl. L** Trense
1. Carlotta Holtkamp-Endemann/ Caspar HE WE (HAN) 70,366 Prozent
2. Shari Ann Dupree/ Crown Wishing Wll (HAN) 69,065 Prozent
3. Imke Stoll/ Humpfry-Me (HAN) 68,740 Prozent

Hanna Schreyer und Cacau gewannen die erste Sichtungsprüfung zum Bundesnachwuchs-Championat der Ponyspringreiter - gefördert von der Horst-Gebers-Stifung. Es gratuliert Bundesjugendsprecherin Kira Schönberg. Foto: Stroscher
Johanna Stecher vom LV Schleswig-Holstein gewann beide Sichtungsprüfungen zum HGW-Bundesnachwuchschampionat der Springreiter. Es gratulieren Britta Grollimund (Jugendleitung PSV Hannover) und Richter Peter Ilert. Foto: Stroscher
Mylen Kruse (RV Zeven) war mit dem siebenjährigen Hannoveraner Caitano beste Reiterin aus dem PSV Hannover in der Sichtung zum HGW-Bundesnachwuchschampionat (Platz zwei und drei). Foto: Stroscher

Tags: Verden, Jugend-Challenge, Jugendturnier, Horst-Gebers-Stiftung

Partner, Förderer und Projekte des PSV Hannover e.V.

  • Jugend Team
  • Hgs
  • Pferdeland Niedersachsen
  • PuJ
  • Reitzeit
  • Siptzenpferdesport
  • Niedersachsen
  • Reitsport Magazin
  • Pm
  • Lvm
  • Psv2020
  • 8er Team

Cups & Serien des PSV Hannover e.V.

  • Vgh
  • Schridde
  • Equiva
  • Vogeley