Pferdesportverband
Hannover e.V.

Aktiv für Pferde, Sport und Natur

hgs logo

Goldenes Reitabzeichen für Libussa Lübbeke

Im Rahmen des Wiesbadener Pfingstturnieres bekam Vielseitigkeitsreiterin Libussa Lübbeke aus Wingst für ihre Erfolge im Sattel von Darcy F und Caramia das Goldene Reitabzeichen verliehen. Die 23-jährige Sportsoldatin hat ihrer bisherigen Sportkarriere alle wichtigen Etappen von der Goldenen Schärpe bis zum Start in ihrer ersten CCI5*-Prüfung durchlaufen.

Libussa kommt aus einer vielseitigkeitsbegeisterten Reiter- und Züchterfamilie, in der sowohl die Eltern als auch alle Geschwister erfolgreich reiten oder geritten sind. Mit ihrem ersten Pony Sissy nahm Libussa mit sechs Jahren die ersten Sprünge im Garten der Lübbekes. Sie wurde mit elf Jahren gemeinsam mit dem Team Hannover Vierte bei der Goldenen Schärpe und hatte dafür Ponystute Topolina gesattelt. Im Jahr darauf war das Team Hannover dann siegreich bei der Goldenen Schärpe, und Libussa Lübbeke hatte mit Erfolgspony Wespe HE WE maßgeblich dazu beigetragen. Ab 2014 ritt sie mit Ponywallach Nadeem von Erfolg zu Erfolg, u.a. landete das Paar auf Platz zwei beim Bundesnachwuchschampionat 2015. 2016 gab es in Dänemark Teamgold bei den Europameisterschaften der Pony-Vielseitigkeitsreiter.

Mit der Holsteiner Stute Darcy F knüpfte sie in der Altersklasse Junioren weiter an ihre Erfolge im Busch an mit guten Platzierungen bei Meisterschaften. Ab 2019 startete Libussa dann mit der von ihrer Familie selbstgezogenen Hannoveraner Stute Caramia weiter durch, die sie von ihrem Bruder Fritz Ludwig übernahm. 2020 gewann sie Bronze bei den Deutschen Meisterschaften der Jungen Reiter in Luhmühlen und zog als neues Mitglied der Sportfördergruppe der Bundeswehr nach Warendorf. Im folgenden Jahr gab es für Darcy und Libussa Team-Gold bei der Junge Reiter EM in Schweden, außerdem gehörte sie zum Talentpool der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport. 2022 gab es für die Sportsoldatin dann bei der Junge Reiter EM in Hartpury mit Caramia Silber mit dem deutschen Team und startete mit beiden Pferden in langen 4*-Prüfungen.

Beim Berufsreiterchampionat im Rahmen der CCI4*-S gewannen Libussa und Caramia Bronze. Mit der Vergabe des Goldenen Reitabzeichens im Rahmen der ersten U25 Deutschen Meisterschaft in Wiesbaden wurde sie überrascht, als sie als Viertplatzierte der Meisterschaftswertung zur Siegerehrung einritt. Die Laudatio hielt U25-Bundestrainerin Julia Krajewski. Kommende Woche möchte Libussa mit Caramia zum ersten Mal auf 5*-Niveau in Luhmühlen starten. Foto: Instagram Libussa Lübbeke

ra gold luebbeke

 

Tags: Goldenes Reitabzeichen, Libussa Lübbeke

Partner, Förderer und Projekte des PSV Hannover e.V.

  • 8er Team
  • PuJ
  • Psv2020
  • Niedersachsen
  • Reitsport Magazin
  • LC Classico
  • Jugend Team
  • Pm
  • Siptzenpferdesport
  • Pferdeland Niedersachsen
  • Hgs

Cups & Serien des PSV Hannover e.V.

  • Schridde
  • Vgh