Pferdesportverband
Hannover e.V.

Aktiv für Pferde, Sport und Natur

hgs logo

Sport-Ergebnisdienst vom 27. März bis 1. April 2024

Die FN hat den Sport-Ergebnisdienst vom 27. März bis 1. April 2024 veröffentlicht mit Siegern und Platzierten im In- und Ausland.

Internationales Dressurturnier (CDI3*/Y/J/CH-A/P/U25) vom 27. bis 31. März in Aachen

Grand Prix
1. Dinja van Liere (NED) mit Hermes N.O.P.; 75,522 Prozent
2. Isabell Werth (Rheinberg) mit Wendy de Fontaine, 75,065
3. Patrick Kittel (SWE) mit Jovian; 74,500
Grand Prix Special
1. Patrick Kittel (SWE) mit Jovian; 76,213
2. Isabell Werth (Rheinberg) mit Wendy de Fontaine, 75,149
3. Sönke Rothenberger (Bad Homburg) mit Fendi, 73,766
Grand Prix U25
1. Rowena Weggelaar (NED) mit Don Quichot; 70,427
2. Evelina Söderström (SWE) mit Cilantro; 69,829
3. Sara Aagaard Hyrm (DEN) mit Atterupgaards Cooper; 69,530
4. Anna Schölermann (Lichtenau) mit Bon Scolari; 69,231
Grand Prix Kür U25
1. Sara Aagaard Hyrm (DEN) mit Atterupgaards Cooper; 77,308
2. Anna Schölermann (Lichtenau) mit Bon Scolari; 74,917
3. Rowena Weggelaar (NED) mit Don Quichot; 74,483
Pony Team
1. Madlin Tillmann (Grevenbroich) mit Mister Prime Time, 73,095
2. Feodora von Roeder (Frankfurt) mit Morgensterns Delicius; 71,476
3. Isabella Karajkovic (NED) mit First Hummer; 70,571
Pony Individual
1. Rikke Maria Schoubye Johansen (DEN) mit D’Artangnan 187; 72,703
2. Madlin Tillmann (Grevenbroich) mit Mister Prime Time; 72,613
3. Nora Feldmann (Darmstadt) mit Beauty W, 71,126
Pony Kür
1. Rikke Maria Schoubye Johansen (DEN) mit D’Artangnan 187; 76,275
2. Feodora von Roeder (Frankfurt) mit Morgensterns Delicius; 75,333
3. Nora Feldmann (Darmstadt) mit Beauty W, 75,242
Junioren Team
1. Alix von Borries (Meerbusch) mit Feingefühl, 71,919
2. Anna Peeters (BEL) mit Harlekin; 69,849
3. Yasmin Westerink (NED) mit Amphitryon; 69,091
Junioren Individual
1. Alix von Borries (Meerbusch) mit Feingefühl, 72,304
2. Josephine Gert Nielsen (NED) mit Bravio Bianco; 70,196
3. Yasmin Westerink (NED) mit Amphitryon; 70,049
Junioren Kür
1. Yasmin Westerink (NED) mit Amphitryon; 75,525
2. Alix von Borries (Meerbusch) mit Feingefühl, 75,325
3. Liezel Everars (BEL) mit Vigo Gold Na; 74,717
Junge Reiter Team
1. Sophia Boje Obel Jörgensen (DEN) mit Highfive Fuglsang, 72,647
2. Robynne Graf (SUI) mit Domino; 70,588
3. Emiline Schevingt (FRA) mit Borderline 5, 70,539

13. Celestine Kindler (Nürnberg) mit Quotenkönig 2; 67,059
Junge Reiter Individual
1. Sophia Boje Obel Jörgensen (DEN) mit Highfive Fuglsang, 72,745
2. Lynn Greta Suckow (Langenfeld) mit Desperada; 72,157
3. Jette de Jong (BEL) mit Heavenly Charming; 71,618
Junge Reiter Kür
1. Jette de Jong (BEL) mit Heavenly Charming; 75,725
2. Lynn Greta Suckow (Langenfeld) mit Desperada; 74,900
3. Sophia Boje Obel Jörgensen (DEN) mit Highfive Fuglsang, 74,833

Weitere Informationen unter: www.fei.org/events/2024_CI_0336/Aachen

Internationales Spring- und Dressurturnier (CSI5*/CDI4*) vom 26. bis 31. März in Wellington/USA

Großer Preis
1. Christian Kukuk (Hörstel) mit Checker 47; 0/0/35,82
2. McLain Ward (USA) mit Ilex; 0/0/36,24
3. Karl Cook (USA) mit Kalinka van’t Zorgvliet; 0/0/36,62
Grand Prix
1. Tinne Vilhelmson Silfven (SWE) mit Hyatt; 70,979 Prozent
2. Anna-Christina Abbelen (Hagen) mit Sam Donnerhall; 70,870
3. Katherine Bateson Candle (USA) mit Haute Couture; 69,913
Grand Prix Kür
1. Anna-Christina Abbelen (Hagen) mit Sam Donnerhall; 75,905
2. Tinne Vilhelmson Silfven (SWE) mit Hyatt; 75,860
3. Charlotte Jorst (USA) mit Zhaplin Langholt; 74,375

Weitere Informationen unter: www.wellingtoninternational.com und https://gdf.coth.com/

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 27. bis 31. März in St Tropez - Gassin/FRA

Großer Preis
1. Lalie Saclier (FRA) mit J’Adore; 0/0/40,36
2. Gregory Cottard (FRA) mit Gammelgaards Carola; 0/0/41,41
3. Roger Yves Bost (FRA) mit Delph de Denat Hdc; 0/0/41,73

19. Maximilian Lill (Hennef) mit Kiritan; 4/70,40

Weitere Informationen unter: www.polo-st-tropez.com

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 01. bis 07. April in Arezzo/ITA

Großer Preis
1. Philipp Weishaupt (Hörstel) mit Coby 8; 0/0/37,42
2. Katharina Rhomberg (AUT) mit Cuma 5; 00/38,89
3. Dawid Skiba (POL) mit Odilon van het Bevrijdthof; 0/0/43,75

Weitere Informationen unter: www.arezzoequestriancentre.com

Internationales Jugend-Springturnier (CSIU25/P/Ch) vom 27. bis 31. März in Opglabbeek/BEL

Großer Preis U25
1. Mathilda Hansson (SWE) mit Calleth You Cometh I; 0/0/36,55
2. Daria Pietrzak (POL) mit Unica-K; 070/37,85
3. Mark Finnerty (IRL) mit All Action; 0/0/38,11

10. Charlotte Grave (Tangermünde) mit Hella; 0/0/44,38
Großer Preis Pony
1. Mienie Vos (NED) mit Pjotr van de Groenheuvel; 0/0/39,39
2. Laura Andre (SUI) mit Clementine; 0/0/39,64
3. Lois Wilschut (NED) mit Minerva For Play; 0/0/40,65

7. Rafael Reichart-Eisenhardt (Berg) mit Casino Royal; 4/66,13
Großer Preis Children
1. Jonathan Hansson (SWE) mit Miu Miu Van Overis; 0/0/35,67
2. Sille Hartvig Nielsen (DEN) mit Quimono de La Roque; 0/0/36,94
3. Joep Schaap (NED) mit Lfalke, 0/0/39,52

9. Marie Neukirch (Bayreuth) mit Top Ten Semilly; 4/74,15

Weitere Informationen unter: www.sentowerpark.com

Internationales Dressurturnier (CDI3*/Y/J/P) vom 27. bis 30. März in Gössendorf/AUT

Grand Prix
1. Florian Bacher (AUT) mit Amonitas; 68,869 Prozent
2. Timna Valenta-Zach (AUT) mit Farant; 67,435
3. Peter Gmoser (AUT) mit Foreman MJ; 67,109

8. Alexandra Sessler (Mintraching) mit DSP Dun Dee; 64,761
Grand Prix Special
1. Florian Bacher (AUT) mit Amonitas; 68,064
2. Peter Gmoser (AUT) mit Foreman MJ; 67,128
3. Juliane Jerich (AUT) mit Quater Girl; 66,340

7. Alexandra Sessler (Mintraching) mit DSP Dun Dee; 63,298
Team Junge Reiter
1. Florentina Jöbstl (AUT) mit Bodyguard 49; 68,530
2. Fanny Jöbstl (AUT) mit Simsalabim OLD; 68,088
3. Corinna Gebhard (AUT) mit Bellagio 16; 68,039

10. Angelina Sessler (Mintraching) mit Selected; 64,461
Individual Junge Reiter
1. Florentina Jöbstl (AUT) mit Bodyguard 49; 69,755
2. Valentina Friedl (AUT) mit Korefan; 67,549
3. Fanny Jöbstl (AUT) mit Simsalabim OLD; 67,451

8. Angelina Sessler (Mintraching) mit Selected; 64,412
Team Junioren
1. Johana Vasaryova (CZE) mit Bona Dea; 71,465
2. Margareta Werle (München) mit Caporal de Massa; 68,788
3. Margareta Werle (München) mit DSP Wild-Elektra; 67,828
Individual Junioren
1. Johana Vasaryova (CZE) mit Bona Dea; 70,294
2. Hanna Loos (AUT) mit Franz Silbercurl; 68,628
3. Barbora Krejcirova (CZE) mit Serano; 68,284
4. Margareta Werle (München) mit Caporal de Massa; 68,088
Team Pony
1. Mina Felicitas Simeone (ITA) mit Chica del Sol; 68,762
2. Helena Moosreiner (Waakirchen) mit Double Joy 6; 67,286
3. Salome Bartz (ITA) mit Derano B; 67,190
Individual Pony
1. Mina Felicitas Simeone (ITA) mit Chica del Sol; 70,811
2. Alessandro Bonaglio (ITA) mit HB Daily Sunshine; 68,153
3. Lucie Kodytkova (CZE) mit Belagio HS; 67,297
4. Helena Moosreiner (Waakirchen) mit Double Joy 6; 67,162

Weitere Informationen unter: www.reitsportakademie.net

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI4*-S) vom 29. März bis 01. April in Kristianstad/SWE

CCI4*-S:
1. Andreas Dibowski (Döhle) mit Lillet 3; 39,8 (Dressur 30,2/Springen 0/Gelände 9,6)
2. Peter T. Flarup (DEN) mit Fascination; 41,2 (32/4,8/4,4)
3. Peter T. Flarup (DEN) mit Impressed; 45,3 (35,7/0,8/8,8)

Weitere Informationen unter: https://gardsrf.se/international-eventing-6452194d837e2/international-eventing

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI3*-S/2*-S/1*-Intro) vom 28. bis 31. März in Ravenna/ITA

CCI2*-S
1. Angelika Dubach (SUI) mit Fleur de Chignan; 26,40 (Dressur 26,40/Gelände 0/Springen 0)
2. Angelika Dubach (SUI) mit Felin de Chignan; 31,50 (31,50/0/0)
3. Emiliano Portale (ITA) mit God Sigma dell’Esercito Italiano; 31,80 (29,80/1,6/0)
4. Anna-Katharina Vogel (Biessenhofen) mit Kookie P; 33,40 (30,20/3,20/0)
CCI1*-Intro
1. Emiliano Portale (ITA) mit General Dell’Esercito Italiano; 29,80 (29,40/0/0,40)
2. Mathilde Berenga (ITA) mit Cinluc PS; 31,20 (31,20/0/0)
3. Isabella Mandolini (ITA) mit Kilmoutain Coda; 32,20 (32,20/0/0)

9. Philip Hofmann (Grafling) mit Kilnaboy Mermaid; 40,50 (40,50/0/0)

Weitere Informationen unter: www.eventing.it

Internationales Fahrturnier (CAI3*-H2/3*-P1/2*-H4/2*-H1/2*-P4/2*-P2/2*-P1) vom 27. bis 31. März in Exloo/NED

CAI3*-H2
1. Stan van Eljk (NED); 156,70 (Dressur 57,31/Marathon 95,73/Kegel 3,66)
2. Laura Oberlin (Ludwigshafen); 165,85 (49,04/101,67/15,14
3. Heinrich Kemper (Wettringen); 176,68 (58,17/97,52/20,99
CAI3*-P1
1. Karina Blaabjerg (DEN); 130,19 (50,89/79,30/0)
2. Renate Provoost (NED); 141,03 (53,33/84,70/3)
3. Desiree van Lambalgen; 141,29 (58,55/82,74/0)

6. Jan Schuster (Ziemendorf); 149,99 (60,10/89,62/0,27)
CAI2*-H1
1. Cindy Benschop (NED); 119,12 (49,55/66,57/3)
2. Lea Spring (SUI); 123,19 (55,75/67,44/0)
3. Kim De Groot (NED); 125,29 (50,43/74,86/0)

5. Ursula Hüsges (Willich); 141,61 (65,76/74,83/1,02)
CAI2*-P4
1. Michael Kolata (Schönebeck); 172,39 (60,31/86,70/25,38)
2. Jean-Louis Nobels (BEL); 211,16 (78,81/100,96/31,39)
CAI2*-P2
1. Jelle Leliveld (NED); 125,81 (55,75/67,35/2,71)
2. Michelle Kuivenhoeven (NED); 126,37 (63,35/63,02/0)
3. Luisa Bügener (Gronau); 129,34 (51,57/71,45/6,32)
CAI2*-P1
1. Kris Rohrssen (IRL); 128,42 (60,06/68,36/0)
2. Ellen van der Sande-Boot (NED); 132,19 (42,83/80,36/9)
3. Demin van Bree (NED); 133,77 (68,17/65,60/0)

7. Christian Daniel (Roßdorf); 143,27 (67,79/69,48/6)
Para-Fahrer
1. Ivonne Hellenbrand (Dillingen); 141,77 (51,33/87,44/3)
2. Jodie Mckoene (AUS); 151,92 (69,33/82,59/0)
3. Josien De Boer (NED); 152,50 (57,60/77,81/17,09)

Weitere Informationen unter: www.hippischcentrumexloo.nl

Internationales Voltigierturnier (CVI3*/2*/Y2*/J2*/J2*Gruppe/1*/J1*/1*Pas de Deux/J1*Pas de Deux/1*Gruppe) vom 28. bis 31. März in Saumur/FRA

CVI3* Damen
1. Annemie Szemes (Baiersdorf) mit Rubinio 71/Longenführer Nina Vorberg; 7,871
2. Sema Hornberg (Neuss) mit Rockemotion/Nina Vorberg; 7,594
3. Hannah Steverding (Herxheim) mit Royal Flash/Sophie Kuhn, 7,559
CVI3* Herren
1. Theo Gardies (FRA) mit Sir Sensation/Sebastian Langlois; 8,274
2. Dorian Terrier (FRA) mit Coranzon Gran/Benita Julie Golze; 7,725
3. Thorben Hoppe (Wulfsen) mit Herby 50/Nina Vorberg; 7,612
CVI2* Damen
1. Caroline Specht (Fernwald) mit Goldjunge/Jaqueline Schoenteich; 8,037
2. Anna Ehrenberg (Lübeck) mit Goldjunge/Jaqueline Schoenteich; 7,126
3. Emilie Deudon (FRA) mit Charlie W/Caroline Rabot; 7,057
CVI2* Pas de Deux
1. Adele Schröder (Gladbeck) und Sophie Wegner (Herne) mit Goldjunge/Jaqueline Schoenteich; 7,603
CVIY2* Damen
1. Michelle Brugger (SUI) mit Londontime/Ivana Costa; 7,681
2. Mona Pavetic (Neuss) mit Max/Sarah Krauss; 7,622
3. Maelys Marmin (SUI) mit Vegas du Hans/Dupon Joosten; 7,344

CVIJ2* Damen
1. Lena Dao Duc (FRA) mit Barrington/Lisa Duon; 8,154
2. Lara Andrew (Schriesheim) mit Bartelino/Lisa Huber; 8,090
3. Amari Santamaria Diaz (Userin) mit Meran/Hauke Thummler; 7,770
CVIJ2* Herren
1. Sam Dos Santos (NED) mit Chameur/Pian Pierik; 8,376
2. Fabio Ring (Bergisch Gladbach) mit Max/Sarah Krauss; 7,975
3. Paul Giroux (FRA) mit Fürst Fridolin/Oriane Jeanmaire; 7,157
CVIJ2* Gruppen
1. Juniorteam Fredenbeck (Charlotta Schober (Nottensdorf), Mirja Luise Krohne (Drochtersen), Hannah Stüve (Dollern), Eva Esser (Fredenbeck - Schwinge), Henry Frischmuth (Fredenbeck), Hella Köböck (Fredenbeck) mit Capitain Claus/Gesa Buhrig; 7,898
2. South Scotland Select (GBR) mit Briardale Lothario/Stacey Swanston; 6,394
3. Juniorteam VV Köln-Dünnwald III (Lena Lindenberg (Nümbrecht), Frida Müller (Köln), Christine Job (Leverkusen), Carlotta Knauf (Köln), Lena Mertens (Korschenbroich), Nadja Lorenz (Köln), Meike Yen (Köln), Fabio Ring (Bergisch Gladbach) mit Grey Coco/Kevin Greiner; 5,018
CVIJ2* Pas de Deux
1. Katharina Pluss (SUI) und Valentina Pluss (SUI) mit Kairo S/Ivana Costa; 8,253
2. Leonie Müller (Werdohl) und Luisa Schulte (Balve) mit Cairo/Claudia Doller-Ossenberg-Engels; 7,390
3. Abigail Ward (GBR) und Ellie Davies (GBR) mit Iggy/Christina Ender; 6,812

Weitere Informationen unter: https://www.saumur.org/en/saumur-vaulting/

Internationales Voltigierturnier (CVI3*/3*Gruppen/2*/J2*/Ch2*/2*Pas de Deux/J2*Gruppen/1*/J1*/Ch1*/1*Pas de Deux/J1*Pas de Deux/Y U21) vom 28. bis 31. März in Fossalta/ITA

CVI3* Damen
1. Eva Nagiller (AUT) mit Idefix/Longenführer Klaus Haidacher, 8,473
2. Rebecca Greggio (ITA) mit Orlando Tancredi/Claudia Petersohn, 8,038
3. Cornelia Pikl (AUT) mit The Moment/Melanie Neubauer; 7,996
4. Diana Harwardt (Bernau) mit Quesera-Sera/Andrea Harwardt; 7,785
CVI3* Herren
1. Julian Wilfing (Untermeitingen) mit Aragorn/ Alexander Zerbrak; 8,505
2. Philip Clement (AUT) mit Asti Royal XL/Lena Kalcher-Prein; 8,056
3. Davide Zanella (ITA) mit Oralando/Claudia Petersohn; 8,047
CVI3* Gruppen
1. Team AUT mit Fuerst D/Martina Seyrling; 7,694
2. VV Ingelsberg 1 (Annalena de Pellegrini (Forstern), Antonia Piecha (Pfaffenhofen an der Ilm), Stella Alice Pfaffenzeller (München), Theresa Groner (Willich), Sarah Liersch (Planegg), Gregor Klehe (Grasbrunn), Katharina Gschlößl (Marzling) mit Fider Rock/Alexander Hartl; 7,559
3. Team AUT mit Irresistible/Maria Lehrmann; 7,463
CVI2* Damen
1. Rebecca Greggio (ITA) mit Éclair Du Logis/Claudia Petersohn; 7,649
2. Chiara Tavoso (ITA) mit Monaco Franze 4/Nelson Vidoni, 7,392
3. Berenike Einspieler (AUT) mit Asti Royal XL/Lena Kalcher-Prein; 7,379
4. Lena Gaedke (Gräfelfing) mit Wildcard/Josephine Storey; 7,322
CVIJ2* Damen
1. Clara Ludwiczek (AUT) mit Domino/Klaus Haidacher; 8,368
2. Giada Samiolo (ITA) mit Fran D’Alme C Z/Laura Carnabuci; 8,159
3. Dana Benedict (AUT) mit Calcifer/Maria Lehrmann; 7,959

9. Laura Seemüller (Bad Wörishofen) mit For Ever/Alexnader Zerbrak; 7,711
CVIJ2* Herren
1. Jan Stellahaegi (ITA) mit Monaco Franze 4/Nelson Vidoni; 8,111
2. Leonel Gelke (Leipzig) mit Dr. Grunow/Jeanette Stelzer; 7,992
3. Ettore Arena (ITA) mit Fran D’Alme C Z/Laura Carnabuci; 7,010
CVIY2* Damen
1. Giorgia Fanucci (ITA) mit Bambola/Elettra Lambardi; 7,832
2. Lisa Wagner (Leipzig) mit Cascais/Katja Wagner; 7,793
3. Leonie Koller (AUT) mit Idefix 25/Klaus Haidacher; 7,744
CVI2* Pas de Deux
1. Laura Lutz (Erding) und Veronica Frey (Kanzberg) mit Rocco/Alexander Hartl; 7,538
2. Emiliy Scherer (AUT) und Valentin Schmid (AUT) mit Elmar XV/Sabine Frauenschuh; 7.019
3. Leonie Auracher (Oberhaching) und Charlotte Storey (Holzkirchen) mit Wildcard/Josephine Storey; 5,500
CVIJ2* Pas de Deux
1. Leonel Gelke (Leipzig) und Jennifer Reichert (Zörbig) mit Dr. Grunow/Jeanette Stelzer; 7,610
2. Felix Wöhe (Eberswalde) und Greta Helene (Bernau) mit Crashkurs/Andrea Harwardt; 7,181
3. Lara Scherer (AUT) und Julia Hasse (AUT) mit Izadora/Sabine Frauenschuh, 5,918
CVIJ2* Gruppen
1. Team AUT mit Pli Oreille/Nicole Voithofer; 7,550
2. Team AUT mit Chantor Deux/Ursula Freund; 6,667
3. Juniorteam Bad Friedrichshall (Maya Schaarschmidt (Nordheim), Folrentine Holder (Nordheim), Emmea Theile (Heilbronn), Chloe Toledo- Mikeln (Bad Friedrichshall), Lucia Reichelt (Schwaigern), Elena Gurt (Bad Friedrichshall) mit Bento 252/Hannelore Leiser; 6,655
CVICh2* Damen
1. Matilde Resente (ITA) mit Robert Redford 5/Nelson Vidoni; 7,325
2. Jennifer Reichert (Zörbig) mit Samor/Katja Wagner; 7,076
3. Neea Kostiainen (FIN) mit Opus Del van D’Bay/Claudia Petersohn; 7,067

Tags: Sport-Ergebnisdienst

Partner, Förderer und Projekte des PSV Hannover e.V.

  • LC Classico
  • 8er Team
  • Psv2020
  • Pm
  • Siptzenpferdesport
  • Jugend Team
  • Pferdeland Niedersachsen
  • Hgs
  • Reitsport Magazin
  • PuJ
  • Niedersachsen

Cups & Serien des PSV Hannover e.V.

  • Schridde
  • Vgh