Pferdesportverband
Hannover e.V.

Aktiv für Pferde, Sport und Natur

hgs logo

FN-Juniorteam erlebt Politik hautnah

Von wegen langweilig, wie spannend (Sport)-Politik sein kann, erlebten 22 Jugendsprecher aus dreizehn Landesverbänden der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) bei einem Besuch in Berlin. Sie erhielten Einblicke in den Alltag eines Mitgliedes des Bundestages und konnten im Hauptstadtbüro des Deutschen Sports feststellen, wie ihre Interessen in Berlin vertreten werden.

„Ich bin dankbar, dass wir in meiner Amtszeit als Bundesjugendsprecher noch einmal nach Berlin fahren konnten. Ich war 2018 schon dabei und mir war es ein großes Anliegen, dass wir uns als FN-Juniorteam noch einmal mit dem Thema Politik auseinandersetzen“, berichtete Bundesjugendsprecher Noel Schlees zu den Hintergründen dieses besonderen Landesjugendsprechertreffens. Die Landesjugendsprecher der Landesverbände der FN kommen als FN-Juniorteam zweimal jährlich für ein Wochenende zusammen und bilden sich für die Arbeit in den Landesverbänden fort. Noel Schlees war auch derjenige, der Kontakt zu Philipp Hartewig (MdB) aufgenommen und somit die Einladung in den Bundestag ermöglicht hatte.

Bereits am Freitag stand das Treffen ganz im Zeichen der Politik. Nach der Anreise aus der ganzen Republik, empfing der FDP-Bundestagsabgeordnete Philipp Hartewig die Teilnehmenden im Bundestag und beantwortete fleißig die Fragen der jungen Engagierten. Mit dem Pferdesport hatte der junge Abgeordnete bisher wenig Berührungspunkte, entdeckte als Mitglied im Sportausschuss und Vizepräsident des Kreissportbundes Mittelsachsen sowie Vorsitzender der Kreissportjugend Mittelsachsen dennoch genügend Gemeinsamkeiten, über die sich ausgetauscht wurde. Interessant für Landesjugendsprecher war zum Beispiel der politische Werdegang von Hartewig, dessen politische Karriere in der Schülervertretung begonnen hat und über ein Engagement beim Jugendverband „Die Jungen Liberalen“ zum dem führte, was er heute ist: ordentliches Mitglied im Sport- und Rechtsausschuss des Deutschen Bundestags. Philipp Hartewig agiert außerdem als Sprecher für Sportpolitik für die Freien Demokraten. Neben seinem Arbeitsalltag als Mitglied im Bundestag informierten sich die Teilnehmenden bei Hartewig auch über Themen wie Bürokratieabbau in der Sportförderung, Olympische Spiele und die Zukunft von E-Sports.

Nach einem Besuch auf der Reichstagskuppel ging es für die Teilnehmenden weiter zum Hauptstadtbüro des Deutschen Sports. Rebekka Kemmler-Müller von der Deutschen Sportjugend (dsj), dem Jugendverband des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB), schilderte den Jugendsprechern, wie sich für eine Stärkung von jungem Engagement im Sport einsetzt. Als Beispiel nannte sie Rücknahme der Mittelkürzungen bei Freiwilligendiensten und Kinder- und Jugendplan, die im vergangenen Jahr nach zahlreichen Bemühungen erreicht worden war. Bernhard Feßler, Leiter des FN-Hauptstadtbüros, kam mit den Jugendlichen vor allem zum Thema GOT ins Gespräch. Hierbei konnte er den Bogen von der „großen“ Politik hin zur Verbandspolitik schlagen. Denn auch der Pferdesport ist demokratisch organisiert und alle großen bundesweiten Entscheidungen werden gemeinsam vom Bundesverband und den Landesverbänden getroffen.
Abgerundet wurde das Wochenende in Berlin beim Landespferdesportverband Berlin-Brandenburg. HIer konnten sich die Teilnehmenden in einem Workshop zum Thema Nachhaltigkeit austauschen, gemeinsam mit den beiden Referentinnen Nicole Schwarz und Michaela Wilczek. Zum Abschluss stand dann die Jugendsprecherarbeit in den Landesverbänden im Mittelpunkt. Hier wurden Tipps und Tricks ausgetauscht und weitergegeben, Feedback und Erfahrungswerte eingeholt.
Der Besuch in Berlin wurde gefördert von der Deutschen Sportjugend über Mittel des Kinder- und Jugendplans des BMFSFJ. fn-press/A. Schalück, Foto: FN/ privat

Tags: FN-Juniorteam

Partner, Förderer und Projekte des PSV Hannover e.V.

  • 8er Team
  • Reitsport Magazin
  • Pm
  • Jugend Team
  • LC Classico
  • Siptzenpferdesport
  • PuJ
  • Pferdeland Niedersachsen
  • Hgs
  • Psv2020
  • Niedersachsen

Cups & Serien des PSV Hannover e.V.

  • Vgh
  • Schridde