Pferdesportverband
Hannover e.V.

Aktiv für Pferde, Sport und Natur

hgs logo

Nachwuchs-Trainerassistenten beim RV Braunschweig geprüft

Vom 26. bis 29. Juni 2024 fand im RV Braunschweig ein Lehrgang für Nachwuchs-Trainerassistenten statt. "Diesen mit 12 Teilnehmerinnen ausgebuchten Lehrgang konnte ich unter optimalen Bedingungen durchführen" resümierte Gudrun Hofinga, Fachkraft für Lehrarbeit im PSV Hannover.

"Nicht nur waren zahlreichende passsende Lehrpferde vorhanden, sondern auch der technisch hervorragend ausgestattete Theorieraum hat uns die Arbeit deutlich erleichtert". Kaum zu toppen war die Hilfestellung der Mutter einer Teilnehmerin, Vorstandsmitglied Natascha Schumacher. Sie versorgte die Teilnehmerinnen und Lehrkräfte mit leckerem Mittag- und Abendessen und hatte für jeden ein offenes Ohr. "Dass zahlreiche Reiter*innen des Vereins auf unsere Lehrgangszeiten Rücksicht genommen haben und die Lehrgangsplätze frei hielten, war das I-Tüpfelchen" berichtet Gudrun Hofinga. "Man merkt, wie gut und empathisch der Verein geführt und organisiert wird, das spricht sehr für die Arbeit eines sich für den Sport einsetzenden Vorstands".

Britta Hilbeck, die den Lehrgang am Ende prüfte, war begeistert von einem harmonisch zusammenarbeitenden Team. Die Leistungen beim Unterrichten waren beeindruckend, auch die Kenntnisse in den theoretischen Fächern ließen keine Wünsche offen.

Bestanden haben folgende Teilnehmerinnen:
Maja Deutsch, Reiterfreunde Hemeln
Samira Hahn, Wolsdorfer RuF
Emma Jürgens, RV Braunschweig
Paulina Köchy, RV Cremlingen
Anna Maria von Mach, RV Braunschweig
Isabell Mangels, Reiterfreunde Hemeln
Josepha Reefschläger, RV Braunschweig
Emmi Frieda Schäfer, Wolsdorfer RuF
Lea Schumacher, RV Braunschweig
Ina Louise Stulgies, Reiterfreunde Hemln
Aliya Tekcan, RV Braunschweig
Antonia Wölker, RV Braunschweig

Stimmen zum Lehrgang vor Beginn:
"Ich habe ein wenig Muffe vor der Prüfung, da ich nicht weiß, wie die Prüfer sind"
"Ich hoffe, dass der Lehrgang Spaß macht, und dass alle nett zu mir sind"
"Ganz besonders freue ich mich, dass die zweite Sportart Hobby Horsing ist, das mache ich auch immer zu Hause"
"Ich hoffe, dass der Lehrgang mir mehr beibringt, als ich jetzt weiß"
"Ich hoffe, dass ich durch den Lehrgang lernen kann, wie man unterrichtet. Außerdem erwarte ich mehr Erkenntnisse in der Reitlehre"
"Ich hoffe, dass ich nach dem Lehrgang gut unterrichten kann und nicht nur sagen kann, dass der Reiter gut draufsitzt"

Stimmen nach dem Lehrgang:
"Interessiert haben mich nur die Krankheiten, Reitlehre ist mir nicht so ans Herz gewachsen"
"Besonders haben mich Reitlehre und Veterinärkunde interessiert. Neu für mich war, dass man beim Reiten die Zügel kurz fassen muss"
"Ich fand alles interessant, ich hätte nicht geglaubt, dass man so viel lernen kann"
"Alle Themen waren interessant, außer Fellfarben und Abzeichen"
"Neu waren für mich besonders die detaillierten Erklärungen"
"Takt: Also, ich finde Takt interessant, war aber völlig neu für mich"
"Ich hätte mir gewünscht, dass man am Prüfungstag vor Beginn der Prüfung noch einmal alle Themen der vier Tage wiederholt"

Foto: Hofinga

Tags: Lehrgang, Nachwuchs-Trainerassistenten

Partner, Förderer und Projekte des PSV Hannover e.V.

  • LC Classico
  • Pferdeland Niedersachsen
  • Jugend Team
  • Pm
  • Psv2020
  • Siptzenpferdesport
  • PuJ
  • Niedersachsen
  • 8er Team
  • Reitsport Magazin
  • Hgs

Cups & Serien des PSV Hannover e.V.

  • Vgh
  • Schridde