Pferdesportverband
Hannover e.V.

Aktiv für Pferde, Sport und Natur

hgs logo

Regionsausschuss im Pferdesportverband Hannover gebildet

Essel (psvhannover-aktuell). Am 11. Oktober 2021 trafen sich die Vorsitzenden der der Kreisverbände/ Pferdesportregionen im Pferdesportverband Hannover zur konstituierenden Sitzung des Regionsausschusses in Essel. Auf der Tagesordnung standen die Wahl eines/ einer Vorsitzenden, dir Beratung über die Geschäftsordnung des Regionsausschusses und deren Beschlussfassung, die Bestätigung der Jugendordnung sowie der Sachstandsbericht von Alexandra Duesmann (Vorsitzende PSV Hannover).

Aus dem Plenum der Sitzung in Essel wird Rudolf Kruse (KRV Bremervörde) als Vorsitzender vorgeschlagen, der bereit ist, den Vorsitz des Regionsausschusses zu übernehmen. Er wird einstimmig gewählt. Außerdem wird beschlossen, zwei Stellvertreter zu wählen. Die beiden dafür vorgeschlagenen Kandidaten, Matthias Bock (PSV Region Hannover) und Antje Koch (PSV Südniedersachsen), werden ebenfalls einstimmig gewählt. Der Regionsausschuss bestätigt im Anschluss einstimmig die neue Jugendordnung des PSV Hannover.

Alexandra Duesmann berichtet, dass bereits Gespräche über die Aufgabenverteilung im Vorstand geführt wurden und die Geschäftsordnung des Vorstands fertig ist. Die Finanzordnung ist in Arbeit und wird dem Regionsausschuss in der nächsten Sitzung zur Genehmigung/ Bestätigung vorgelegt. Die Vorstandsmitglieder des Pferdesportverbandes Hannover, Sven Kiefer, Britta Grollimund, Waltraud Böhmke und Ineken Stute, berichten ebenfalls über die Planungen ihrer Bereiche.

Informationen zum neuen Regionsausschuss

Wie setzt sich der Regionsausschuss zusammen?
Der Regionsausschuss setzt sich gemäß Paragraph 21 der Verbandssatzung zusammen aus:

  • den Vorsitzenden der Kreisreiter-/Kreispferdesportverbände /Pferdesportregionen (gem. Paragraph 6 der Verbandssatzung). Die Vorsitzenden können sich durch ein weiteres Paragraph 26 BGB – Mitglied ihres jeweiligen Vorstandes vertreten lassen

Die Mitglieder des Vorstandes nehmen an den Sitzungen des Regionsausschusses in beratender Funktion mit Rede-und Antragsrecht teil. Der/ die Vertreter/in der institutionellen Mitglieder und der/die Sprecher/in der Persönlichen Mitglieder nehmen an den Sitzungen des Regionsausschusses in beratender Funktion mit Rederecht teil.

Wie kann der Regionsausschuss etwas beschließen?
Der Regionsausschuss ist beschlussfähig, wenn mehr als die Hälfte seiner Mitglieder anwesend sind. Beschlüsse werden mit einfacher Mehrheit der abgegebenen gültigen Stimmen getroffen. Jedes Mitglied des Regionsausschusses hat pro angefangene 1000 Mitglieder eine Stimme. Beschlüsse sind zu protokollieren.

Tags: Pferdesportverband Hannover, Regionsausschuss

Partner, Förderer und Projekte des PSV Hannover e.V.

  • Jugend Team
  • Pm
  • Psv2020
  • Siptzenpferdesport
  • Hgs
  • Reitsport Magazin
  • LC Classico
  • Niedersachsen
  • PuJ
  • 8er Team
  • Pferdeland Niedersachsen

Cups & Serien des PSV Hannover e.V.

  • Schridde
  • Vgh