Braunschweig: Mario Stevens gewinnt Hallenchampionat der Landesmeister

Braunschweig (fn-press). Traditionell entscheidet sich das Deutsche Hallenchampionat der Landesmeister bei den Löwen Classics in Braunschweig im Stechen. Sofern es drei Reiter schaffen, in beiden Umläufen keinen Fehler zu machen. Beinahe wäre es dazu nicht gekommen, denn der Parcours barg einige Tücken. Am Ende durfte sich Mario Stevens aus Weser-Ems die schwarz-rot-goldene Siegerschärpe umhängen lassen. Mit seinem 16-jährigen Holsteiner Hengst Credo (von Caretino – Silvester) schaffte er es als einziger von insgesamt 28 Pferd-Reiter-Paaren weder einen Abwurf, noch einen Zeitstrafpunkt zu kassieren.

Weiterlesen...

Widerstand gegen Harmonisierung von Nenngeldern für internationale Turniere

Warendorf (fn-press). Im internationalen Springreiter-Lager gibt es aktuell große Bedenken und deutlichen Widerstand gegen die Pläne des Weltreiterverbandes FEI, langfristig ein einheitliches System für Nenngelder bei internationalen Springturnieren einzuführen. Konkret soll das europäische Modell an das nordamerikanische angepasst werden. So sehen es die neuen Vorschläge der FEI vor. Das würde jedoch nach Meinung der Reiter und führender nationaler Verbände große Nachteile für den Springsport bedeuten.

Weiterlesen...

Bundesweite "Busch"-Serien 2017

Warendorf (fn-press). U16, Ü40, Amateure und U25-Spitzensportler – für jeden ist was dabei. Die Zahl der bundesweiten Serien für Deutschlands Vielseitigkeitsreiter wächst. Zum Erfolgskonzept des U25-Förderpreises gesellen sich 2017 zum zweiten Mal der Derby-Dynamic-Junioren-Cup sowie ganz neu die „Buschreiter-Ü40-Challenge“. Und nicht zuletzt soll es, wie auch in Dressur und Springen, erstmals eine Deutsche Amateurmeisterschaft geben.

Weiterlesen...

DJM Aachen 2017: Mithelfen, Mitfiebern, Mitfeiern

Warendorf/Aachen (fn-press). Wer möchte einmal in Aachen hinter die Kulissen einer hochkarätigen Pferdesportveranstaltung schauen? Das FN-Juniorteam bietet mit Unterstützung des Aachen-Laurensberger Rennvereins (ALRV) interessierten Jugendlichen zwischen 18 und 26 Jahren die Chance, vom 8. bis 10. September bei den Deutschen Jugendmeisterschaften Dressur, Springen und Voltigieren (DJM 2017) die Organisation und Aufgabenfelder eines großen bundesweiten Turnieres kennenzulernen, mitzuhelfen, mitzufiebern und mitzufeiern.

Weiterlesen...

"Reitvereine helfen Flüchtlingen": PM-Förderprojekt wird fortgesetzt

Warendorf (fn-press). Das Förderprojekt „Reitvereine helfen Flüchtlingen“ der Persönlichen Mitglieder (PM) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) geht weiter: Auch im Jahr 2017 können Reitvereine, die Aktionen mit und für Flüchtlinge planen, einen Zuschuss in Höhe von bis zu 500 Euro bei der FN beantragen.

Weiterlesen...