Pferdesportverband
Hannover e.V.

Aktiv für Pferde, Sport und Natur

hgs logo   loewen classics

DAM 2018: Bereits 45 Qualifizierte für Dagobertshausen

Warendorf (fn-press). Bereits 45 Tickets, 26 in der Dressur und 19 im Springen, sind vergeben für die Deutschen Amateur-Meisterschaften in Dagobertshausen (14. bis 16. September). Unter den Qualifizierten sind auch die vier frisch gebackenen Amateur-Landesmeister und -medaillengewinnner aus Baden-Württemberg und Hannover. In den übrigen Verbandsbereichen werden die Tickets zur DAM auf jeweils zwei Turnieren in speziellen Qualifikationsprüfungen vergeben. Fest stehen mittlerweile auch die Kandidaten für Bayern (Dressur), Hamburg (Dressur und Springen), Mecklenburg-Vorpommern (Dressur und Springen), Schleswig-Holstein (Dressur und Springen) und Sachsen (Dressur und Springen), alle zu finden unter www.pferd-aktuell.de/DAM.

Als erster Amateur-Meister im Springen trug sich Darius Zand mit dem selbst gezogenen neunjährigen Hannoveraner Schimmelwallach Cassidro in das Geschichtsbuch des Landesverbandes Hannover ein. „Natürlich bin ich hier mit dem Ziel angetreten, mich für die Deutschen Amateurmeisterschaften in Dagobertshausen zu qualifizieren, gerechnet habe ich aber nicht damit“, ist der 54-Jährige glücklich, seine hochgesteckten Ambitionen auch in die Tat umgesetzt zu haben. Der Amateurreiter pflegt schon seit Jahren die Reiterei als Ausgleich zu seinem stressigen Arbeitsalltag. Nun freut sich der IT-Experte aus Celle mit seiner gesamten pferdebegeisterten Familie darauf, bei dem einzigartigen Reitevent in Hessen dabei sein zu dürfen. Alexandra Eckhoff aus Wölpinghausen machte dagegen ein Abwurf in der dritten Wertungsprüfung einen Strich durch die Rechnung. Bis dahin führte Dritte der DAM-Premiere 2017 mit Balou’s Bazooka souverän die Konkurrenz mit zwei Siegen an. Als Vierte reichte es dennoch zum Ticket für die DAM, ebenso wie für Angela Oelkers (Hamersen) mit ihrem neunjährigen Hannoveraner Guiness und Hannes Bösche (Eystrup) mit der achtjährigen westfälischen Stute Cara Calibra.

Mit Viola Hinsch (Bispingen) und ihrem Don Frederico-Sohn Dondolo erlebten die Zuschauer eine Wiederholungstäterin an der Spitze des Amateur-Starterfeldes in der Dressur. Bereits im Vorjahr konnte sie die Qualifikation zu den DAM in Verden gewinnen und sicherte sich nun den erstmals vergebenen Amateur-Landesmeistertitel und damit zugleich ihren zweiten DAM-Start. „Im letzten Jahr kamen wir in Dagobertshausen auch ins Finale der Top-Zwölf. Allerdings war Dondolo, der sonst immer die Ruhe weg hat auf Turnieren, irritiert, als sein Boxennachbar am Tag davor nach Hause fuhr. Ich hoffe, dass wir dieses Mal mehr Glück haben“, sagt Hinsch, die in der Sanitärfirma ihres Mannes im Büro arbeitet. Wie sie qualifizierten sich in Verden auch Silber- und Bronzemedaillen-Gewinnerinnen, Andrea Miesner (Scheeßel) mit Sandrino und Inka Rossek (Lütgenrode) mit Hija de la Luna R.

Bereits zum zweiten Mal wurde der Landesmeistertitel in Baden-Württemberg vergeben. Nach drei Wertungsprüfung holte sich Dominik Klingele aus Lörrach mit Charmonie den Titel im Springen. Im vergangenen Jahr war der Steuerberater, der von Hansi Dreher trainiert wird noch Sechster. Mit ihm konnten gleich vier weitere Paare die Startberechtigung für Dagobertshausen ergattern: Vizemeister Constantin Sorg (Fronhofen) mit Cadeau sowie Bronzemedaillengewinner Gerhard Riehle (Donaueschingen) mit Campino, außerdem der viertplatzierte Andreas Wittlinger (Balingen) mit Graf Gargie sowie der Fünftplatzierte Christian Pfeifer (Schwäbisch Gmünd) mit Clärchen.

In der Dressur ist es die Nordbadenerin Annett Böhm (Bretten), die sich mit ihrem Sieg in der baden-württembergischen Amateur-Meisterschaft auch die DAM-Startberechtigung sichern konnte. Ihren Titel sicherte sie sich auf dem selbst ausgebildeten erst achtjährigen Rappwallach Blackmoney vor dem Böblinger Arzt Dr. Klaus Steisslinger mit Dynamic Pleasure und der Deutschen Vize-Meisterin des Vorjahres, Miriam Maurer (Bad Friedrichshall) mit Shaquiri, die damit ebenfalls für Dagobertshausen qualifiziert sind. J.Stroscher/Hb

Tags: DAM, Dagobertshausen, Deutsche Amateur-Meisterschaften

Partner, Förderer und Projekte des PSV Hannover e.V.

  • PuJ
  • Lvm
  • Reitzeit
  • Hgs
  • Pm
  • Reitsport Magazin
  • Siptzenpferdesport
  • 8er Team
  • Psv2020
  • Niedersachsen
  • Pferdeland Niedersachsen
  • Jugend Team

Cups & Serien des PSV Hannover e.V.

  • Schridde
  • Equiva
  • Vgh
  • Vogeley