Pferdesportverband
Hannover e.V.

Aktiv für Pferde, Sport und Natur

hgs logo   loewen classics

Landesmeisterschaften Verden: Wesermünde holt Landesponystandarte 2018

Verden (psvhannover-aktuell). Springreiter und Amazonen starteten in den ersten Wertungsprüfungen zu den Landesmeisterschaften des Pferdesportverbandes Hannover. Gekürt wurde die beste Ponystandarten-Mannschaft im Landesverband Hannover aus 13 Teams. Vier hannoversche Reitponychampions der Drei- und Vierjährigen holten sich am zweiten HA.LT-Tag die Siegerschleife (mit Ergebnisüberblick Donnerstag).

Im Parcours führen Hans Jörn Ottens mit Edonja G (Reiter) und Julia Plate mit Limbiskit (Amazonen) die Landesmeisterwertung an. Ihre zweite Wertung steht am Freitag um 13 Uhr (Amazonen) und ab 15 Uhr (Reiter) auf dem Programm. Das Finale Vogeley Preis, ein Stilspringen auf A**-Niveau, gewann Claire Wegener (RV Lembruch) mit Donald Duck (Wertnote 8,0).

Teamspirit und Spaß im Ponysattel standen im Vordergrund bei der Landesponystandarte die im 24. Jahr ihres Bestehens zum vierten Mal auf dem HA.LT ausgetragen wurde. Initiator und Unterstützer ist der Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover. Die Pony-Teams der Kreisverbände traten in Spring- und Dressurprüfungen auf Niveau der Klasse A gegeneinander an. Dabei konnten die vier Reiterinnen des Kreispferdesportverbandes Wesermünde ganz oben aufs Podest steigen. Zweiter wurde das Team Bremen vor dem Ponyteam Braunschweig I. Ein tolles Bild mit allen Ponystandartenmannschaften in der Verdener Abendsonne!

Zucht und Sport

Erstmalig werden auf der parallel in der Niedersachsenhalle stattfindenden Verdener Auktion am 13./14. Juli die Pferde nach Kadern getrennt versteigert. Am Freitagabend kommen 32 Springpferde zur Versteigerung. 53 Dressurpferde betreten dann am Sonnabend die Niedersachenhalle. Ergänzt werden die Disziplinkader jeweils um eine erlesene Auswahl an Fohlen. 

Die erste Landesmeisterwertung geht am Freitag für die besten Nachwuchsreiter im Dressur- und Springsattel über die Bühne. Auf dem Springplatz im Sportstadion starten die Horst-Gebers-Qualifikationstouren der Jungen Reiter ab 10.15 Uhr, die Junioren ab 11.30 Uhr, die Ponyreiter ab 17.30 Uhr und die Children ab 18.30 Uhr. Für die Amateure im Springsattel geht es in ihrer zweiten Qualifikation ab 8.30 Uhr zur hannoverschen Amateur-Landesmeisterschaft 2018 auch um Startplätze für die Deutschen Meisterschaften der Amateure in Dagobertshausen.

Dressurfans dürfen gespannt sein, welche jungen Talente auf Landesverbandsebene Ambitionen auf die Medaillen im Viereck haben. An den Start gehen die Jungen Reiter ab 11.30 Uhr, die Ponyreiter ab 13.30 Uhr und die Junioren ab 16 Uhr. In einer Dressurprüfung der Kl. S*** steigen die Reiter bereits ab 8.30 Uhr in den Wettkampf um die Landesmeisterschärpe ein. Ab 19.30 Uhr stehen die Qualifikationsspiele für die HA.LT Mini-WM im Fußball auf dem Programm in der Nähe des Viereckes 2.

HA.LT Hannoversches Landesturnier 2018 –  Ergebnisüberblick Donnerstag, 12. Juli

Nr. 57 A**/ Stil-Standard-Parcours „Weg & Zeit“ – Finale Vogeley Preis
1. Claire Wegener (RV Lembruch)/ Donald Duck 8,0
2. Anneke Lütkemüller (Pony-, Jugend-, RFV Knesebeck)/ Nikita II 7,8
3. Tim Miesner (RFRV Scheeßel)/ Lord Lennox 7,8
4. Taja Kiesewetter (RSV Neuenwalde)/ Oliver Twist 7,7
5. Colin Rohlfing (RFV Maasen-Sulingen)/ Miss Aileen 7,5

Nr. 1 Zeitspringprüfung Kl. S* (1. Wertung LM Reiter – Springreiter)
1. Hans-Jörn Ottens/ Edonja G 0/67,27
2. Harm Lahde/ Cayenne D’Ive Z 0/68,30
3. Steffen Engfer/ Dapardie 0/69,05

Nr. 4 Amazonen-Zeitspringprüfung Kl. M** (1. Wertung LM Reiter – Amazonen) Preis der Hilmar Meyer Sportpferde GmbH
1. Julia Plate/ Limbiskit 0/56,06
2. Dania Koop/ Carthagena R 0/62,08
3. Finja Bormann/ Sally 0/63,92

Nr. 7 M**-Springen – Erste Qualifikation Landesmeisterschaften Amateure und Deutsche Amateurmeisterschaften – Preis des Hannoveraner Verbandes
1. Alexandra Eckhoff (TG Poggenhagen)/ Balou’s Bazooka 0/60,24
2. Nadine Legros (RFV Wunstorf)/ Cassilia 0/61,62
3. Angela Oelkers (RFV Estetal)/ Guiness 0/62,39

Nr. 59 Pony-Dressurprüfung KL. A* für Mannschaften – Preis des Vereins zur Förderung von Zucht und Sport mit Hannoverschen Ponys- und Kleinpferden
1. KRV Wesermünde (Taja Kieswetter/ Oliver Twist; Mia Schüür/ Goldjunge; Dorothea Neif/ Ole; Victoria Bulle/ Be Happy), MF: Horsa Hey 8,3
2. Bremen/ MF: Inken Tittel 7,6
3. KRV Verden/ MF: Bettina Baumgart 7,4

Nr. 60 Pony-Dressurreiterprüfung Kl. A Landesponystandarte Preis der Zimmi-Stiftung
1. Antonia Abromeit/ Hesselteichs Golden Dame 7,9
2. Anna Paulina Leuer/ Charie-Davieh 7,7
3. Emma Sophia Schulze/ Davidoff’s Charly St. Cloud 7,5

Nr. 61 Pony-Stilspringen Kl. A* - Landesponystandarte - Preis der Zimmi-Stiftung
1. Taja Kieswetter/ Oliver Twist 8,0
2. Tom Meier/ Sandelano 7,9
3. Josephine Seemann/ Crown High Society 7,7

Nr. 58 Wertung Landesponystandarte – Preis des Verbandes zur Förderung von Zucht und Sport mit hannoverschen Ponys und Kleinpferden
1. KRV Wesermünde (Taja Kieswetter/ Oliver Twist; Mia Schüür/ Goldjunge; Dorothea Neif/ Ole; Victoria Bulle/ Be Happy), MF: Horsa Hey 44,20
2. PSV Bremen/ MF: Inken Tittel 41,4
3. Ponyteam Braunschweig I/ MF: Mareike Flege 41,1
4. Ponyteam Braunschweig II/ MF: Lars Thurau 40,90
5. KRV Rothenburg/ MF: Ann-Kathrin v. Prittwitz 39,7
6. KRV Harburg II/ 39,3

Nr. 47 Dressurponyprüfung Kl. A (Einlaufprüfung) Preis der HA.LT-Friends
1. Delaney’s Benchmark v. Dimension AT/ Maja Schnakenberg 7,6
2. Nacromancer’s Desert Storm ME v. Nacromancer in the Dark/ Feline Beuke 7,4
3. Whoops Now v. Chelsea London/ Flurina Schultz 7,2

Nr. 48 Dressurponyprüfung Kl. A Qualifikationsprüfung für das Bundeschampionat 2018, 5-jährige Deutsche Reitponys 
1. Doppelpunkt v. Del Estero AT/ Shari Ann Duprée 7,8
2. Hilkens Dior v. Dance Star AT/ Zoe Lübsen 7,7
3. Delaney’s Benchmark v. Dimension AT/ Maja Schnakenberg 7,6

Nr. 49 Dressurprüfung Kl. L Qualifikationsprüfung für das Bundeschampionat 2018, 5- und 6jährige Deutsche Reitponys
1. Nike’s Newcomer v. Nacromancer in the Dark/ Antonia Busch-Kuffner 8,0
2. Schierensee’s Midnight Blue v. Schierensees Marillion/ Trudy Rochel 7,3
2. Grenzhoehes My Destination v. Grenzhoehes my Fireball/ Martha Pauline Fritz 7,3

Nr. 50 Hannoversches Championat für Reitponys (Stuten/ Wallache) Qualifikationsprüfung für das Bundeschampionat 2018 des 3-jährigen Deutschen Reitponys – Preis des Verbandes der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V.
1. Tackmanns Panna Cotta v. Chicos Charmeur/ Wenke Kraus 8,3
2. Chopin v. Cosmopolitan D/ Danica Duen 8,0
3. Dream Lover v. D-Day AT/ Gesa Janke 7,8

Nr. 52 Hannoversches Championat für Reitponys (Hengste) Qualifikationsprüfung für das Bundeschampionat 2018 des 3-jährigen Deutschen Reitponys – Preis der Reitponyzucht Wischhoff
1. Dallmayr K v. Dimensional H/ Wibke Hartmann-Stommel 9,0
2. Crown Cheesecake v. Crown Charm of Royal/ Jamie Lee Stehr 8,0
3. Cheraro v. Cosmopolitan D/ Alena Kempkens 7,1

Nr. 51 Hannoversches Championat für Reitponys (Stuten/ Wallache) Qualifikationsprüfung für das Bundeschampionat 2018 des 4-jährigen Deutschen Reitponys – Preis des Verbandes der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V.
1. Mockingjay v. The Braes My Mobility/ Lena Stegemann 7,7
2. Desperados HW v. Del Estero/ Friederike Wohlers 7,6
3. Be My Joy CVH v. Dance Star AT/ Jaqueline Schurf 7,3

Nr. 53 Hannoversches Championat für Reitponys (Hengste) Qualifikationsprüfung für das Bundeschampionat 2018 des 4-jährigen Deutschen Reitponys 
1. Bolero III v. Orchard Boginov/ Nazila Natasha Lotz 7,7
2. Danny’s Sahne R v. Danny Gold/ Katharina Tünemann-Rohlfing 7,5
3. Nanchos Ivory v. Heidbergs Nancho Nova/ Christine Wehberg 7,4

HA.LT 2018

Alle Prüfungsergebnisse HA.LT 2018

KRV Wesermünde (Taja Kieswetter/ Oliver Twist; Mia Schüür/ Goldjunge; Dorothea Neif/ Ole; Victoria Bulle/ Be Happy), MF: Horsa Hey. Foto: Pantel
Landesponystandarte 2018. Foto: Pantel
KRV Wesermünde (Taja Kieswetter/ Oliver Twist; Mia Schüür/ Goldjunge; Dorothea Neif/ Ole; Victoria Bulle/ Be Happy) auf der Ehrenrunde. Foto: Pantel
Tackmanns Panna Cotta v. Chicos Charmeur (3j. Stuten und Wallache). Foto: Pantel
Vogeley Preis Springen Finale 2018: Claire Wegener und Donald Duck. Foto: Pantel
Mockingjay v. The Braes My Mobility (4j. Stuten und Wallache). Foto: Pantel
Dallmayr K v. Dimensional H. (3j. Hengste). Foto: Pantel
Bolero III v. Orchard Boginov (4j. Hengste). Foto: Pantel

 

Tags: Verden, HA.LT, Landesmeisterschaften, Hannoversches Landesturnier

Partner, Förderer und Projekte des PSV Hannover e.V.

  • Psv2020
  • Pm
  • Niedersachsen
  • Pferdeland Niedersachsen
  • Hgs
  • Reitzeit
  • Jugend Team
  • 8er Team
  • PuJ
  • Lvm
  • Siptzenpferdesport
  • Reitsport Magazin

Cups & Serien des PSV Hannover e.V.

  • Schridde
  • Vgh
  • Equiva
  • Vogeley