Pferdesportverband
Hannover e.V.

Aktiv für Pferde, Sport und Natur

hgs logo   loewen classics

Deutsches Pferdemuseum: „So klappt’s mit Pferd und Hund“

Verden (psvhannover-aktuell). Pferdefreunde sind vielfach auch hundebegeistert und möchten ihre begrenzte Freizeit am liebsten mit Pferd und Hund gemeinsam verbringen. Die Autorinnen Katharina Möller und Madeleine Franck sind am Donnerstag, den 24. Mai 2018 um 19.30 Uhr im Deutschen Pferdemuseum in Verden (Aller) zu Gast und geben in ihrem Vortrag praktische Tipps und Anregungen, die Zwei- und Vierbeinern dabei helfen, ihre Freizeit gemeinsam genießen zu können.

Was und wie sollten Reiter, Hund und Pferd im Vorfeld üben, damit das Zusammensein entspannt verläuft? Wie wird ein Hund zum guten Reitbegleithund und was macht ein Pferd zu einem sicheren Hundebegleiter? Wie kann man den Stallalltag mit Hund entspannt organisieren? Viele dieser Fragestellungen werden im Rahmen des Vortrags erläutert, mit Hilfe von Videos veranschaulicht und durch kurze Praxisdemonstrationen mit Hund ergänzt.

Sehr viele Reiter wünschen sich, dass ihr Hund sie beim täglichen Gang in den Stall und erst recht beim Ausritt im Gelände begleitet. In vielen Fällen scheitert diese Wunschvorstellung jedoch daran, dass der Hund sich am Stall nicht brav benimmt, die Hofkatzen jagt, er mit anderen Hunden aneinandergerät, er sich beim Anblick rennender Pferde aufregt oder im Gelände nicht abrufbar ist. Auch Pferde sind nicht zwangsläufig hundekompatibel, so dass den Pferde-/Hundebesitzern einiges abverlangt wird, um ein problemloses und entspanntes Zusammensein von Mensch, Hund und Pferd zu gewährleisten.

Katharina Möller ist FN-Trainerin und führt einen Ausbildungsstall in der Nähe von Erfurt, in dem sie hauptsächlich Pferde, Reiter sowie Trainer in der klassischen Reiterei ausbildet. Zudem hat sie bislang sechs Fachbücher und einen Lehrfilm veröffentlicht und ist für Wochenendkurse auch überregional unterwegs. Hunde gehören selbstverständlich zu ihrem Leben dazu.

Madeleine Franck leitet gemeinsam mit ihrem Mann Rolf C. Franck die Partnerschule für Mensch und Hund in der Nähe von Bremen. Unter dem Namen „Blauerhund®“ bieten sie Kurse für Alltagsgehorsam und Hundesport an, veranstalten Seminare und Vorträge für Hundebesitzer und Trainer und schreiben Fachbücher zu verschiedenen Themen. Pferde gehörten seit ihrer Kindheit zu Madeleines Leben und ihre Border Collies begleiten sie oft auf Ausritten mit ihrer jungen Islandstute. Gemeinsam haben Katharina Möller und Madeleine Franck das Buch „Praktische Ausbildung für Pferd und Hund. Von der Stallgasse bis zum gemeinsamen Ausritt“ geschrieben, das 2017 im Cadmos Verlag erschienen ist.

Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr. Einlass ab 18 Uhr. Karten sind an der Abendkasse für 10 Euro pro Person erhältlich (Museumeintritt inklusive). Mitglieder des Deutschen Pferdemuseums und PM der Deutschen Reiterlichen Vereinigung zahlen einen ermäßigten Eintrittspreis von 8 Euro pro Person. Es besteht die Möglichkeit, sich im Vorfeld telefonisch unter 04231/807140 für die Veranstaltung anzumelden und sich so einen Sitzplatz reservieren zu lassen. Infos: www.dpm-verden.de

Foto: Maresa Mader

Tags: Deutsches Pferdemuseum, Pferd und Hund

Partner, Förderer und Projekte des PSV Hannover e.V.

  • Jugend Team
  • Lvm
  • Siptzenpferdesport
  • Psv2020
  • Reitsport Magazin
  • Hgs
  • 8er Team
  • Pm
  • Reitzeit
  • PuJ
  • Niedersachsen

Cups & Serien des PSV Hannover e.V.

  • Schridde
  • Vgh
  • Equiva
  • Vogeley