Pferdesportverband
Hannover e.V.

Aktiv für Pferde, Sport und Natur

hgs logo   LC BS Classico Logo 4C

Lüneburger Bezirksmeisterschaft Vielseitigkeit 2017 entschieden

Mechtersen (psvhannover-aktuell). Wie all die Jahre zuvor bildete überwiegend sonniges, trockenes Frühherbstwetter den Rahmen für die Bezirksmeisterschaft Vielseitigkeit des Bezirkspferdesportverbandes Lüneburger Heide (BPSV LgH) am vorletzten Septemberwochenende 2017 auf dem Turniergelände des Reit-und Fahrvereins Vögelsen- Mechtersen. 

So fanden denn auch die Prüfungen bei bester Stimmung statt und es gab zum Abschluss der Freiluftsaison ansprechende Leistungen zu verzeichnen. Die ehrenamtlichen Helfer des RV Vögelsen-Mechtersen hatten dafür die Dressurvierecke und den Springparcours außerhalb der Geländestrecke flach und griffig aufgebaut und den Geländekurs mit fairen und einladenden, aber zugleich herausfordernden Hindernissen liebevoll hergerichtet. 

Reiter

Am ersten Turniertag wurden dann der Bezirksmeister bei den Reitern in einer Vielseitigkeitsprüfung der Klasse L ermittelt. Vom ersten Vorsitzenden des BPSV Lüneburger Heide, Horst-Axel Ahrens, wurde Michael Meier (PZRV Luhmühlen), der in der Abteilung Platz eins und sechs belegte, mit der Goldmedaille geehrt. Silber ging an Dr. Maximilian Sponagel (RV Vögelsen-Mechtersen) ) und Bronze an Nicolai Aldinger (PZRV Luhmühlen).

Junioren und Junge Reiter

Am Sonntag startete die Jungen Reiter und Junioren in der Klasse A zunächst bei Nieselregen, der sich jedoch bald verzog. So stieg Maj-Jonna Ziebell (PZRV Luhmühlen) bei Sonnenschein als Siegerin der zweiten Abteilung auf das Podest, um die Goldmedaille und Schärpe als Bezirksmeister der Jungen Reiter aus den Händen des Bezirksbeauftragten Heinz-Peter Schwingen zu erhalten. Die Silbermedaille errang Lena Saxe (ebenfalls PZRV Luhmühlen). Bronze ging an Dominik Buck (PZRV Luhmühlen).

Bei den Junioren hatte Julia Warner (RFV Elbtalaue-Bleckede) „die Nase vorn“. Silber errang wie im Vorjahr Janna Koch (PZRV Luhmühlen) und die Bronzemedaille Johanna Marloh (PZRV Luhmühlen). So fand nach der Meinung aller Beteiligten eine rundum gelungene und allseits gelobte Veranstaltung ihren Abschluss mit der Zusage des Vereins, auch 2018 wieder die Bezirksmeisterschaft Vielseitigkeit auszurichten. C. v. Schnakenburg

Siegerehrung der Bezirksmeisterschaften Vielseitigkeit Lüneburg 2017 der Altersklasse Reiter. Foto: v. Schnakenburg

Tags: Vielseitigkeit, Bezirksmeisterschaften, BPSV Lüneburg

Partner, Förderer und Projekte des PSV Hannover e.V.

  • Hgs
  • Siptzenpferdesport
  • Psv2020
  • PuJ
  • Reitsport Magazin
  • Pferdeland Niedersachsen
  • Niedersachsen
  • Pm
  • Jugend Team
  • Lvm
  • 8er Team

Cups & Serien des PSV Hannover e.V.

  • Equiva
  • Schridde
  • Vgh