Pferdesportverband
Hannover e.V.

Aktiv für Pferde, Sport und Natur

hgs logo   loewen classics

PM-Schulpferdecup 2017/2018: Noch vier Qualifikationstermine im PSV Hannover

Hannover (psvhannover-aktuell). Der PM-Schulpferdecup ist eine Serie für Schulpferdereiter-Teams, die 2017 in das 20. Jahr geht. In dem Wettbewerb stellen die Teilnehmer ihre vielseitige Grundausbildung auf E-Niveau unter Beweis. Bei diversen Qualifikationen können sich Teams im gesamten Bundesgebiet für ein Halbfinale qualifizieren, das anschließende Finale wird dann im Rahmen von Horses & Dreams in Hagen a.T.W. auf dem Hof Kasselmann ausgetragen. Im Verbandsgebiet des PSV Hannover sind zum Stand Ende August 2017 noch vier Qualifikationen ausgeschrieben beim Pferdezentrum Meeresberg/ Hof Eschenhorst (9.9.), RFV Wolfsburg (23.9.), RVV Badenstedt (21.10) und beim Deister RFV "St. Georg" Barsinghausen (28.10.).

Im Jahr 2017 feiert die Serie bereits ihren 20. Geburtstag. Die Entstehungsgeschichte des PM-Schulpferdecups hat auch heute nichts von ihrer Aktualität verloren. Damals wie heute ist es das Ziel, die Bedeutung des Schulpferdes und der Reitschulen für die Zukunft des Pferdesports in den Fokus zu rücken. Denn schließlich brauchen Reitanfänger gute Schulpferde, um reiten zu lernen.

Wer kann teilnehmen?

  • Teams aus dem Schulpferdebereich bestehend aus drei bis vier Teilnehmern begleitet von ihrem Ausbilder/Teamführer
  • Reiter, die mindestens 12 Jahre alt sind
  • Neben Schulpferden sind auch Reitbeteiligungs- und Privatpferde startberechtigt (siehe besondere Vorgaben der Ausschreibung)
  • Reitverein/Betrieb des Teams muss der FN angeschlossen sein

Was wird verlangt?

  • Team-Dressur-Reiterwettbewerb auf E-Niveau (Hilfszügel erlaubt), vorgelesen
  • 20 Theoriefragen Multiple Choice im Team zu beantworten
  • „Leichter Sitz“
  • „Schulpferdeparcours“ mit max. 50-70 cm hohen Hindernissen und Geschicklichkeitsaufgaben auf E-Niveau
  • Führen eines Pferdes/Ponys auf der Dreiecksbahn und in Bodenschulaufgaben

Was gibt es zu gewinnen?

  • Ehrenpreise für alle von der Qualifikation bis zum Finale: Schleifen, Plaketten, Decken, Jacken, Stiefeletten und vieles mehr
  • Motivation der Reitschüler durch ein gemeinsames Ziel
  • Förderung des Teamgeistes
  • Tipps für die Ausbildertätigkeit/Teilnehmerentwicklung durch ausführlichen Richterkommentar
  • Kostenlose Mitgliedschaft für die qualifizierten Ausbilder/Teamführer im Schulpferde-Ausbilder-Club

Der RVV Badenstedt schickte uns folgende Informationen zur PM-Schulpferdecup-Qualifikation:

Am 21. Oktober 2017 von 9 bis 17 Uhr richten wir, der Reit- und Voltigierverein Badenstedt (www.rvv-badenstedt.de), wieder einen Schulpferdecup aus. Wir laden alle Vereine in der Region herzlich dazu ein. Nennungsformulare und viele weitere Informationen sind in der allgemeinen Ausschreibung (siehe PDF-Datei auf dieser Seite) zu finden.

Nennungen gehen an den: 

RVV Badenstedt
Sportwartin Reina Heykena
Albrecht-Schaeffer-Weg 131
30445 Hannover

Nennungsschluss ist der 10. September 2017. Für Rückfragen stehen wir gerne unter reiten@rv-badenstedt zur Verfügung. Wir würden uns über zahlreiche Anmeldungen freuen!

Hier geht es zur allgemeinen Seite PM-Schulpferdecup mit allen Infos und bisherigen Ergebnissen.

pdf
Qualifikationstermine PM-Schulpferdecup 2017/ 2018
Größe: 128.50 kb letzte Aktualisierung: 01.09.2017

pdf
Ausschreibung Qualifikationen PM-Schulpferdecup 2017/ 2018
Größe: 1.16 mb letzte Aktualisierung: 01.09.2017

 

Tags: PM Schulpferdecup, Schulpferde

Partner, Förderer und Projekte des PSV Hannover e.V.

  • Reitzeit
  • PuJ
  • Pm
  • Siptzenpferdesport
  • Hgs
  • Reitsport Magazin
  • Jugend Team
  • Psv2020
  • Niedersachsen
  • Lvm
  • 8er Team

Cups & Serien des PSV Hannover e.V.

  • Schridde
  • Equiva
  • Vgh
  • Hgs Future Pony Challenge
  • Vogeley
  • Compagel
  • Hgs Young Talent