Pferdesportverband
Hannover e.V.

Aktiv für Pferde, Sport und Natur

hgs logo   loewen classics

Reges Zuschauerinteresse beim 22. Fohlenchampionat in Steyerberg

Steyerberg (psvhannover-aktuell). Mitte August richtete Bernd Wegner, Vorsitzender des Bezirksvereins Hannover der Ponyzüchter mit seinem Team das Fohlenchampionat für hochkarätigen Ponynachwuchs in Steyerberg aus. Ein züchterisches Highlight, dass seinesgleichen sucht, geht nun bereits in das 22. Jahr. Man konnte sich bei Kaiserwetter über ein reges Zuschauerinteresse freuen. Fohlen, aller im Ponyverband betreuten Rassen, die bei der Eintragung durch die Zuchtleitung mit einem 1. Preis ausgezeichnet wurden, hatten eine Startberechtigung.

Gut 100 Fohlen wurden von Heike Timmermann (Wardenburg), Anja Daniels (Nienhagen) und Hans Heinrich Stien (St. Peter Ording) unter optimalen Bedingungen gerichtet. Das getrennte, jedoch offene Richten ließ dem interessierten Fachpublikum die Möglichkeit, den Bewertungen bestens zu folgen. Siegerhengst mit der erfolgreichsten Nachzuchtgruppe wurde nun schon zum zweiten Mal der Minishetlandhengst German B, Besitzer ist die Zuchtgemeinschaft Niemann aus Estorf. Sie stellten auch gleich mit German B s Tochter Kiki das typvolle und bewegungsstarke Siegerstutfohlen dieser Rassegruppe. Gustavo B v. Gustav B des bekannten Züchters Heinfried Backhaus, Marklohe setzte sich bei den Hengstfohlen an die Spitze.

Auch die Originalshetlands wurden getrennt nach Hengst- u. Stutfohlen gerichtet. Giersbergs ZicZac v. Zeoliet heißt das typvolle und korrekt gebaute Hengstfohlen aus dem Züchterstall von Hinrich Hashagen, Langwedel. Bei den Stutfohlen sah man BlackViebi v. Lütten Land v. Neckar der engagierten Züchterin Nicola Ackermann, Tewel auf dem Siegertreppchen.

Classicponys vom feinsten bekamen die Zuschauer zu sehen. Hillana v. Clus v. John Boy und Klayton v. Clus v. Jo Co`s KC Coyne Connection heißen die beiden eleganten und bewegungsstarken Vertreter ihrer Rasse. Beide kommen aus der Zucht von Ralf Grober, Clus. Mit Traumnoten glänzten die Welshponys an diesem Tag. Welsh A Boy v. d. Lieth v. Brandino begeisterte mit seinem Typ und seinen energischen Bewegungen (Z. u. B. Werner Dahl, Midlum). Zwei mal die 10 für seine überragenden Bewegungsabläufe erhielt der Welsh B Sieger Prigo`s Daryl Dixon v. Wollings Dante ( Z. u. B: ZG Prinzing/Goslar,Isernhagen).

Grundsolide so kann man den Sieger bei den Haflingerhengstfohlen beschreiben. Tanja Meyer aus Wittingen gehört Waijaro v. Wirbelsturm. Das charmante typvolle Stutfohlen Golden Lilli aus dem Hause von Silvia Hoffmann, Suhlendorf setzte sich bei den Stutfohlen an die Spitze. Livett v. Jonathan gewann die Abteilungder Fjordpferde ( Z. u. B: Anne Berges, Oldenburg).

Qualitätvolle Reitponyfohlen, sowohl bei den Hengst-, als auch den Stutfohlen konnte man an diesem Tag in Augenschein nehmen. Große Freude war in diesem Jahr den Züchtern Marlies und Frank Licht in Mockrehna anzusehen, denen es gelang, mit ihren beiden Fohlen den Hengst-, als auch Stutfohlenring zu gewinnen. Zöthen`s Colani v. Cosmopolitan und Zöthen`s Conchita v. Future Dream ließen hinsichtlich Typ, Korrektheit und Bewegung keine Wünsche offen. Kaspian v. Kentaur We. ein nicht minder qualitätvoller Hengst der ZG Honermeyer, Ritterhude wurde Reservesieger, ebenso das palominofarbene Stutfohlen Rosalie v. Socrates aus der Zucht von Gerhold Meyer, Westoverledingen. Marianne Schwöbel

Alle Ergebnisse

Fohlenchampionat Steyerberg: Sieger Deutsche Reitponys Hengste. Foto: Schwöbel
Fohlenchampionat Steyerberg: Sieger Minishettys Stuten. Foto: Schwöbel
Fohlenchampionat Steyerberg: Sieger Original Shetlandponys. Foto: Schwöbel
Fohlenchampionat Steyerberg: Sieger Welsh B Hengste. Foto: Schwöbel

Tags: Ponyverband Hannover, Fohlenchampionat

Partner, Förderer und Projekte des PSV Hannover e.V.

  • Hgs
  • Pferdeland Niedersachsen
  • Jugend Team
  • 8er Team
  • Lvm
  • Reitsport Magazin
  • Siptzenpferdesport
  • Niedersachsen
  • Psv2020
  • PuJ
  • Pm

Cups & Serien des PSV Hannover e.V.

  • Vgh
  • Equiva
  • Schridde