Pferdesportverband
Hannover e.V.

Aktiv für Pferde, Sport und Natur

hgs logo   loewen classics

Fernsehdoku auf ARTE: Russlands Pferde

Hannover (psvhannover-aktuell). In fünf Folgen strahlt ARTE vom 14. bis 18. August 2017 eine Dokumentation über Russlands Pferde aus. Das russische Riesenreich, mit seinen weiten Ebenen, tiefen Wäldern und unzugänglichen Gebirgszügen, hätte ohne Pferde niemals errichtet werden können. Egal ob Eroberung, Urbarmachung oder Transportwesen – bis weit ins 20. Jahrhundert hinein wurden dafür Pferde zwingend benötigt und auch heute noch spielen sie vielerorts eine unverzichtbare Rolle.

Bei aller Verschiedenheit der russischen Pferderassen – zähe Reittiere, schnelle Traber, arbeitsame Lastenträger, bärenstarke Kaltblüter und geduldige Ponys – mussten diese Tiere vor allem hart, ausdauernd und anspruchslos sein und sich an die Erfordernisse der Umgebung anpassen. Genauso wie die Menschen, die mit ihnen leben und arbeiten.

Und die sie lieben... In RUSSLANDS PFERDE bereisen wir die atemberaubend schönen und extrem vielfältigen Landschaften Russlands und tre en dabei auf Menschen aus den überaus verschiedenen russländischen Völkern. Unser thematischer rote Faden dabei sind die Pferde, denn kein anderes Tier leistet dem Menschen derart vielseitige Dienste wie das Pferd. Indem wir von Pferden erzählen, vermitteln wir gleichzeitig einen tiefen Einblick in mehrere hundert Jahre russländischer Geschichte und das Leben der Russen heute. 

TV-Reihe für arte Entdeckung

5 x 45 Minuten arte Entdeckung, werktags um 17:40 Uhr 

  • Folge 1: Steppenreiter und Ackergäule 
(Frühling in Tuva und Baschkirien)

    Erstsendung auf arte: Montag, 14.08.2017 um 17:40 
  • Folge 2: Streuner und Spielgefährten 
(Sommer am Weissen Meer und in St. Petersburg)
    Erstsendung auf arte: Dienstag, 15.08.2017 um 17:40 
  • Folge 3: Kämpfer und Könner 
(Spätsommer in Moskau und Wladimir)

    Erstsendung auf arte: Mittwoch, 16.08.2017 um 17:40 
  • Folge 4: Traber und Traditionen 
(Herbst in Woronesch und dem Don-Gebiet)
    Erstsendung auf arte: Donnerstag, 17.08.2017 um 17:40 
  • Folge 5: Eisfohlen und Berghirten 
(Winter in Jakutien und dem Kaukasus)
    Erstsendung auf arte: Freitag, 18.08.2017 um 17:40 

Arcadia Filmproduktion (Berlin) und doc.station (Hamburg) im Auftrag des ZDF / in Zusammenarbeit mit arte

arte russlands pferde1
Alexej Grinzenko, einer der letzten Troika-Spezialisten, lenkt eine Troika aus Wladimirer Kaltblütern. Foto: arte
Nasttia Kafidowa beim Sulky-Training mit dem berühmten Orlow-Traberhengst Papriok. Copyright: Thorolf Lipp

Tags: TV-Tipps

Partner, Förderer und Projekte des PSV Hannover e.V.

  • Psv2020
  • Reitzeit
  • Reitsport Magazin
  • PuJ
  • Hgs
  • Siptzenpferdesport
  • Jugend Team
  • Pm
  • Lvm
  • 8er Team
  • Niedersachsen

Cups & Serien des PSV Hannover e.V.

  • Hgs Future Pony Challenge
  • Compagel
  • Vogeley
  • Schridde
  • Vgh
  • Equiva
  • Hgs Young Talent