Pferdesportverband
Hannover e.V.

Aktiv für Pferde, Sport und Natur

hgs logo

Sport-Ergebnisdienst vom 23. bis 26. Juni 2022

Warendorf  (fn-aktuell). Die FN hat den Sport-Ergebnisdienst vom 23. bis 26. Juni 2022 veröffentlicht mit Siegern und Platzierten in Luhmühlen, Aachen, Rotterdam/NED, Ebreichsdorf/AUT, Paris/FRA, Milano/ITA, Olomouc/CZE, Hickstead/GBR, Knokke/BEL, Strzegom/POL und Feldbach/AUT.

Deutsche Jugendmeisterschaft Vielseitigkeit vom 23. bis 26. Juni in Luhmühlen

CCI3*-S
1. Anna Siemer (Salzhausen) mit Lillybelle EA; 27,0 (Dressur 27,0/Springen 0/Gelände 0)
2. Sabrina Mertens (Heidmühlen) mit Even Better; 28,3 (28,3/0/0)
3. Antje Schöniger (Lengenfeld) mit FST Schoensgreen Quebec; 30,0 (30,0/0/0)

Deutsche Meisterschaft Junge Reiter – CCI3*-L
Gold: Calvin Böckmann (Warendorf) mit Altair de la Cense; 25,1 (Dressur 25,1/Gelände 0/Springen 0)
Silber: Nicholas Goldbeck (Bargteheide) mit Chintano 7; 27,6 (27,6/0/0)
Bronze: Linus Richter (Wardenburg) mit Rayja; 30,1 (30,1/0/0)

Deutsche Meisterschaft Junioren – CCI2*-L
Gold: Hedda Vogler (Verden) mit Niagara de Champenotte; 27.6 (Dressur 27,6/Gelände 0/Springen 0)
Silber: Smilla Maline Philipp (Elsdorf) mit Sir Boggles; 28,9 (24,9/0/4)
Bronze: Theda Knop von Schwerdtner (Bruchkübel) mit Tabries; 31,5 (27,5/0/4)

CCI3*-L
1. Calvin Böckmann (Warendorf) mit Altair de la Cense; 25,1 (Dressur 25,1/Gelände 0/Springen 0)
2. Nicholas Goldbeck (Bargteheide) mit Chintano 7; 27,6 (27,6/0/0)
3. Raf Kooremans (NED) mit Houdini; 29,8 (29,8/0/0)

CCI2*-L
1. Hedda Vogler (Verden) mit Niagara de Champenotte; 27.6 (Dressur 27,6/Gelände 0/Springen 0)
2. Smilla Maline Philipp (Elsdorf) mit Sir Boggles; 28,9 (24,9/0/4)
3. Rina van der Kolk (NED) mit Inita; 30,6 (29,4/0,4/0,8)

Weitere Informationen unter: www.pferd-aktuell.de/spitzensport/jugendchampionate/deutsche-jugendmeisterschaften-vielseitigkeit

CHIO Aachen mit Finale U25 Springpokal vom 24. Juni bis 3. Juli

Deutschlands U25 Springpokal der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport
1. Lars Volmer (Legden) mit Zycarlo Z; 0/0/44,41
2. Franziska Müller (Hückeswagen) mit Cornado’s Queen; 0/0/45,75
3. Christin Wascher (Redefin) mit Quincy 200; 0/0/48,39

Nationenpreis Voltigieren
1. Deutschland 1; 27,390 (Thomas Brüsewitz (Köln)/Jannik Heiland (Wulfen)/Norka Automation VV Köln-Dünnwald)
2. Deutschland 2; 26,760 (Kathrin Meyer (Hamburg)/Julian Wilfling (Untermeitingen)/VV Ingelsberg)
3. Schweiz; 25,533

Gesamtergebnis Herren
1. Lambert Leclezio (FRA); 8,969
2. Sam Dos Santos (NED); 8,610
3. Thomas Brüswitz (Köln); 8,565

Gesamtergebnis Damen
1. Manon Moutinho (FRA); 8,448
2. Nadja Büttiker (SUI); 8,379
3. Alina Roß (Userin); 8,220

Gesamtergebnis Pas de Deux
1. Chiara Congia (Köln) & Justin van Gerven (Köln); 8,820
2. Diana Harwardt (Bernau) & Peter Künne (Berlin); 8,430
3. Dos Santos & van de Ven (NED); 8,101

Gesamtergebnis Gruppen
1. Norka Automation VV Köln-Dünnwald (GER); 8,484
2. Lütisburg (SUI); 8,138
3. VV Ingelsberg (GER); 8,063

Weitere Informationen unter: www.chioaachen.de

Internationales Offizielles Spring- und Dressurturnier (CSIO5*/CDIO) vom 23. bis 26. Juni in Rotterdam/NED

Nationenpreis Springen
1. Niederlande; 0
2. Frankreich; 8
3. Irland; 8
4. Deutschland; 16 (Gerrit Nieberg (Sendenhorst) mit Ben/Katrin Eckermann (Sassenberg) mit Cala Mandia/Marcus Ehning (Borken) mit A la Carte NRW/Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) mit Elysium)

Großer Preis
1. Daniel Colye (IRL) mit Oak Grove’s Carlyle; 0/0/36,69
2. Kevin Jochems (NED) mit Cornetboy; 0/0/37,20
3. Julien Epaillard (FRA) mit Caracole de la Roque; 0/0/37,49

13. Marcel Mrschall (Altheim) mit Coolio; 4/41,09

Nationenpreis Dressur
1. Niederlande; 26
2. USA; 39
3. Schweden; 39

Grand Prix
1. Dinja van Liere (NED) mit Hermes; 79,739 Prozent
2. Patrik Kittel (SWE) mit Blue Hors Zepter; 76,130
3. Ashley Holzer (USA) mit Valentine, 72,957

5. Nicole Wego-Engelmeyer (Hagen) mit Saphira Royal; 72,457

Grand Prix Special
1. Dinja van Liere (NED) mit Hermes; 77,957 Prozent
2. Nicole Wego-Engelmeyer (Hagen) mit Saphira Royal; 72,553
3. Alice Tarjan (USA) mit Serenade Mf; 71,191

Grand Prix Kür
1. Patrik Kittel (SWE) mit Blue Hors Zepter; 80,465 Prozent
2. Emmelie Scholtens (NED) mit Indian Rock; 78,590
3. Thamar Zweistra (NED) mit Hexagon’s Ich Weiss; 78,085

Weitere Informationen unter: www.chio.nl

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO3*) vom 23. bis 26. Juni in Ebreichsdorf/AUT

Nationenpreis
1. Dänemark; 0 im Stechen
2. Österreich; 4 im Stechen
3. Belgien; 8
4. Deutschland; 15 (Wolfgang Puschak (Aystetten) mit Number One 32/Ulrich Hensel (Ortenberg) mit Europa H/Max Haunhorst (Hagen) mit Carlo 399/Rene Dittmer (Stade) mit Burlington Riverland)

Großer Preis
1. Roy van Beek (BEL) mit Chacco me Biolley; 0/0/39,02
2. Giacomo Casadei (ITA) mit Let’s Go FZ; 0/0/49,59
3. Fritz Kogelnig Jun. (AUT) mit BG Conquisto; 0/0/40,76

9. Ulrich Hensel (Ortenberg) mit Europa H; 1/77,69

Weitere Informationen unter: https://team.horse-queen.at/

Internationales Springturnier (CSI5*/GCT/GCL) vom 24. bis 26. Juni in Paris/FRA

Großer Preis
1. Marlon Modolo Zanotelli (BRA) mit Like a Diamond van het Schaeck; 0/0/36,07
2. Lily Attwood (GBR) mit Cor-Leon vd Vlierbeek Z; 0/0/37,55
3. Lillie Keenan (USA) mit Queensland E; 0/0/39,13

15. Christian Ahlmann (Marl) mit Mandato van de Neerheide; 4/72,18

Weitere Informationen unter: www.pariseiffeljumping.com

Internationales Springturnier (CSI4*/1*) vom 23. bis 26. Juni in Milano/ITA

Großer Preis
1. Martin Fuchs (SUI) mit The Sinner; 0/0/37,90
2. Paris Sellon (USA) mit Remix; 0/0/39,45
3. Giacomo Bassi (ITA) mit Find Touch GE; 0/0/39,51

8. David Will (Marburg) mit Concordia 49; 4/0/38,30

Weitere Informationen unter: www.milanojumpingcup.com

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI3*-W) vom 22. bis 26. Juni in Olomouc/CZE

Großer Preis
1. Ales Opatrny (CZE) mit Forewer; 0/37,20
2. Alexander Müller (Oberhausen-Rheinhausen) mit Ohlala 13; 4/36,63
3. Jörne Sprehe (Fürth) mit Bailando 52; 4/37,08

Weitere Informationen unter: www.csiolomouc.cz

Internationales Springturnier (CSI4*) vom 22. bis 26. Juni in Hickstead/GBR

Großer Preis
1. Shane Breen (IRL) mit Can ya Makan; 0/173,36
2. Harriet Biddick (GBR) mit A Touch Imnperious; 4/172,13
3. Carlos Eduardo Mota Ribas (BRA) mit Jella van’t Kathof; 4/177,53

11. Jan Peters (Brück) mit Kokolores 2; 16/171,75

Weitere Informationen unter: www.hickstead.co.uk

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 22. bis 26. Juni in Knokke/BEL

Großer Preis
1. Bernardo Cardoso de Resende Alves (BRA) mit Mosito van het Hellehof; 0/0/40,31
2. Michael Hughes (USA) mit Kashmir van d’Oude Pastory; 0/0/40,33
3. Kendra Claricia Brinkop (Neumünster) mit Do it Easy 0/8/40,74

Weitere Informationen unter: www.knokkehippique.com

Internationales Offizielles Vielseitigkeitsturnier (CCIO4*-S/CCI4*-L/3*-L/3*-S/2*-L/2*-S/P2*-S/1*-Intro) vom 22. bis 26. Juni in Strzegom/POL

Nationenpreis
1. Polen; 139,6
2. Niederlande; 151,1
3. Österreich; 151,4
4. Deutschland; 1110,9 (Niklas Bschorer (Dinkelsbühl) mit Back in Time 2/Finja Timm (Neuffen) mit Cox Orange/Nicolai Aldinger (Egestorf) mit PK Indian Summer/Jule Wewer (Garstedt) mit Snipes)

CCIO4*-S
1. Mateusz Kiempa (POL) mit Libertina; 34,7 (Dressur 28,3/Gelände 2,4/Springen 4)
2. Janneke Boonzaaijer (NED) mit ACSI Campbelle WS; 40,4 (32,8/7,6/0)
3. Dr. Harald Ambros (AUT) mit Lexikon 2; 42,2 (31,0/7,2/4)

6. Niklas Bschorer (Dinkelsbühl) mit Back in Time 2; 49,6 (36,0/23,6/0)

CCI4*-L
Robin Godel (SUI) mit Global DHI; 36,4 (Dressur 36,4/Gelände 0/Springen 0)
2. Tim Price (NZL) mit Polystar I; 38,3 (27,1/11,2/0)
3 Emiliano Portale (ITA) mit Aracne dell’Escercito Italiano; 39,0 (34,2/4,8/0)

CCI3*-L
1. Louise Romeike (SWE) mit Caspian 15; 33,9 (Dressur 29,5/Gelände 3,2/Springen 1,2)
2. Louise Romeike (SWE) mit Commando 3; 33,9 (26,7/6,4/0,8)
3. Pia Münker (Wachtberg) mit Cascada; 34,0 (30,8/3,2/0)

CCI3*-S
1. Lara de Liederkerke-Meier (BEL) mit Freya des Concessions; 31,1 (Dressur 25,5/Springen 0/Gelände 5,6)
2. Simone Vinther (DEN) mit Stenvange Polise; 34,6 (33,0/1,6/0)
3. Weerapat Pitakanonda (THA) mit Carnival March; 37,1 (35,1/0,4/1,6)

6. Julia Krajewski (Warendorf) mit Ero de Cantraie; 39,7 (27,7/0/12)

CCI2*-L
1. Liv Elin Gunzenhäuser (Bruchsal) mit Callisto R; 31,5 (Dressur 29,1/Gelände 0/(Springen 2,4)
2. Antonia Baumgart (Düsseldorf) mit Ris de Talm; 35,1 (29,1/0/6)
3. Merle Blom (NED) mit Chaco 40; 35,2 (34,8/0/0,4)

CCI2*-S
1. Louise Romeike (SWE) mit Extravagance; 26,2 (Dressur 25,0/Springen 0,8/Gelände 0,4)
2. Julia Krajewski (Warendorf) mit Chintonic 3; 27,7 (27,7/0/0)
3. Julia Krajewski (Warendorf) mit Great Twist d’Ive Z; 28,1, (28,1/0/0)

CCIP2*-S
1. Moa Elofsson (SWE) mit Waterloo; 34,2 (Dressur 34,2/Springen 0/Gelände 0)
2. Sina Brügger (Ascheberg) mit Next Generation; 38,0 (30,0/8/0)
3. Pita Schmid (Neumark) mit Sietlands Catrina; 38,4 (38,4/0/0)

CCI1*-Intro
1. Miloslav Prihoda JR (CZE) mit Lucky Boy-S; 29,8 (Dressur 29,8/Springen 0/Gelände 0)
2. Nadine Marzahl (Munster) mit Bugsy Malone 6; 30,7 (30,7/0/0)
3. Lisa Jöhnk (Schwedeneck) mit Quentino Red; 30,7 (30,7/0/0)

Weitere Informationen unter: www.strzegomhorsetrials.pl

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI3*-S/2*-S) vom 24. bis 26. Juni in Feldbach/AUT

CCI3*-S
1. Lisa Held (AUT); mit Charis E; 35,0 (Dressur 29,0/Gelände 2/Springen 4)
2. Harald Siegl (AUT) mit Cicero P; 35,4 (31,0/4,4/0)
3. Charlotte Dobretsberger (AUT) mit Simsalabim MT; 36,2 (29,0/3,20/4)

6. Anna Haag (Nördlingen) mit Little Caterpillar; 41,9 (34,7/3,2/4)

CCI2*-S
1. Magdalena Zellhofer (AUT) mit Highlight RZ; 32,7 (Dressur 32,7/Gelände 0/Springen 0)
2. Harald Siegl (AUT) mit Monroe de Hus; 33,3 (31,7/0,8/0,8)
3. Charlotte Whittaker (Ampfing) mit ISA; 34,3 (30,3/0/4)

Weitere Informationen unter: www.hsvrcschlosskornberg.com

Tags: Sport-Ergebnisdienst

Partner, Förderer und Projekte des PSV Hannover e.V.

  • 8er Team
  • LC Classico
  • Reitsport Magazin
  • PuJ
  • Jugend Team
  • Pferdeland Niedersachsen
  • Psv2020
  • Hgs
  • Pm
  • Niedersachsen
  • Siptzenpferdesport

Cups & Serien des PSV Hannover e.V.

  • Schridde
  • Vgh