Pferdesportverband
Hannover e.V.

Aktiv für Pferde, Sport und Natur

hgs logo

Sport-Ergebnisdienst vom 11. bis 15. Mai 2022

Warendorf  (fn-aktuell). Die FN hat den Sport-Ergebnisdienst vom 11. bis 15. Mai 2022 veröffentlicht mit Siegern und Platzierten in Redefin, Windsor/GBR, Madrid/ESP, Pratoni del Vivaro/ITA und Stadl Paura/AUT.

Internationales Dressur- und Springturnier (CDI3*/ CSI3*) vom 13. bis 15. Mai in Redefin

Großer Preis
1. Chloe Reid (USA) mit Souper Shuttle; 0/0/42,35
2. Eiken Sato (JPN) mit Chacanno JRA; 0/0/42,42
3. Janne Friederike Meyer-Zimmermann (Pinneberg) mit Chesmu KJ; 0/0/42,97

Grand Prix
1. Rainer Schwiebert (Kattendorf) mit Helenenhof’s Catoo, 69,733 Prozent
2. Wieger de Boer (Pinneberg) mit Herakles TSF 3; 69,100
3. Janina Siemers (Sittensen) mit Freundschaft 2; 68,967

Grand Prix Special
1. Rainer Schwiebert (Kattendorf) mit Helenenhof’s Catoo, 72,392 Prozent
2. Hendrik Lochthowe (Butzbach) mit Bricco Barone; 71,412
3. Janina Siemers (Sittensen) mit Freundschaft 2; 71,039

Grand Prix
1. Juliane Brunkhorst (Harsefeld) mit Aperol 10; 71,196 Prozent
2. Nicole Wego-Engelmeyer (Hagen) mit Budhi; 69,326
3. Mathis Goerens (LUX) mit Riptide NRW; 69,239

Grand Prix Kür
1. Juliane Brunkhorst (Harsefeld) mit Aperol 10; 78,095 Prozent
2. Nicole Wego-Engelmeyer (Hagen) mit Budhi; 75,025
3. Elisa Prigge (Appel) mit Dark Dancer 22; 74,460

Weitere Informationen unter: pferdefestival-redefin.de

Internationales Offizielles Fahrturnier und Springturnier (CAIO4*-H4 WCupQ/CSI5*) vom 11. bis 15. Mai in Windsor/GBR

Großer Preis
1. Gregory Wathelet (BEL) mit Nevados S; 0/0/34,79
2. Max Kühner (AUT) mit Elektric Blue P; 0/0/36,09
3. Daniel Bluman (ISR) mit Ladriano Z; 0/4/35,23

8. Daniel Deusser (Deutschland) mit Bingo Ste Hermelle; 4/74,53

Nationenpreis Fahren
1. Belgien; 370,60
2. Deutschland; 371,11 (Michael Brauchle (Aalen)/Mareike Harms (Negernbötel)/Rene Poensgen (Eschweiler)
3. Niederlande; 391,12

Kombinierte Wertung
1. Boyd Exell (AUS); 166,12 (Dressur 32,79/Marathon 122,77/Hindernisfahren 10,56)
2. Glenn Geerts (BEL); 181,92 (53,57/122,27/6,08)
3. Michael Brauchle (Aalen); 183,56 (59,30/118,47/5,79)

Weitere Informationen unter: www.rwhs.co.uk

Internationales Springturnier (CSI5*-GCT/GCL) vom 13. bis 15. Mai in Madrid/ESP

Großer Preis
1. Sergio Alvarez Moya (ESP) mit Alamo; 0/68,43
2. Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) mit Vestmalle des Cotis; 0/70,14
3. Sanne Thijssen (NED) mit Con Quidam RB; 0/70,80

Weitere Informationen unter: www.oxersport.com

Internationales Offizielles Vielseitigkeitsturnier (CCIO4*-NC-S) vom 11. bis 15. Mai in Pratoni del Vivaro/ITA

Nationenpreis
1. Schweiz; 94,9
2. Frankreich; 99,1
3. Schweden; 113,6

9. Deutschland; 2041,4 (Sophie Leube (Hamm) mit Jadore Moi/Ingrid Klimke (Münster) mit SAP Hale Bob OLD/Anna Siemer (Salzhausen) mit FRH Butts Avondale/Andreas Dibowski (Döhle) mit FRH Corrida)

CCIO4*-NC-S
1. Robin Godel (SUI) mit Grandeur de Lully CH; 26,4 (Dressur 26,0/Gelände 0/Springen 0,4)
2. Ingrid Klimke (Münster) mit Equistros Siena just do it; 27,9 (22,7/5,2/Springen 0)
3. Nicolas Touzaint (FRA) mit Absolut Gold HDC; 29,4 (28,6/0,8/0)

Weitere Informationen unter: www.pratoni2022.it

Internationales Fahrturnier (CAI3*-H1/3*-H2/3*-H4/2*-H1/2*-P1/2*-P2) vom 13. bis 15. Mai in Stadl Paura/AUT

Kombinierte Wertung CAI3*-H4
1. Radek Nesvacil (CZE); 182,82 (Dressur 58,97/Marathon 118,33/Hindernisfahren 5,52)
2. Christian Schlögelhofer (AUT); 192,83 (64,63/119,52/8,68)
3. Maximilian Reith (Johannesberg); 195,77 (67,76/111,02/16,99)

Kombinierte Wertung CAI3*-H1
1. Alexander Bösch (AUT); 126,93 (Dressur 53,55/Marathon 73,38/Hindernisfahren 0)
2. Mario Gandolfo (SUI); 128,51 (52,33/76,18/0)
3. Marie Tischer (Mühlheim); 131,08 (40,90/87,18/3)

Kombinierte Wertung CAI3*-H2
1. Marcel Luder (SUI); 138,13 (Dressur 59,93/Marathon 78,20/Hindernisfahren 0)
2. Carola Slater-Diener (Stadtroda); 138,45 (52,97/82,48/3)
3. Bruno Meier (SUI); 141,14 (54,49/83,65/3)

Kombinierte Wertung CAI2*-H1
1. Martina Reingruber (AUT); 126,45 (Dressur 53,85/Marathon 69,19/Hindernisfahren 3,41)
2. Martina Reingruber (AUT); 127,95 (51,45/71,41/5,09)
3. Ann-Kathrin Drumm (Großau); 135,83 (48,15/79,85/7,83)

Kombinierte Wertung CAI2*-P1
1. Severin Baldauf (AUT); 124,46 (Dressur 57,53/Marathon 66,93/Hindernisfahren 0)
2. Christine Bopp (Mainz); 144,47 (54,49/79,53/10,45)
3. Monika Hallasch (Ditzingen); 171,00 (72,15/90,82/8,03)

Kombinierte Wertung CAI2*-P2
1. Veronika Kirmaier (Kirchdorf am Inn); 154,66 (Dressur 57,78/Marathon 82,44/Hindernisfahren 14,44)
2. Hanspeter Sommer (SUI); 178,61 (67,15/88,58/22,88)

Weitere Informationen unter: www.pferde-stadlpaura.at

Tags: Sport-Ergebnisdienst

Partner, Förderer und Projekte des PSV Hannover e.V.

  • 8er Team
  • Pm
  • Siptzenpferdesport
  • Hgs
  • Reitsport Magazin
  • Niedersachsen
  • Jugend Team
  • PuJ
  • Pferdeland Niedersachsen
  • LC Classico
  • Psv2020

Cups & Serien des PSV Hannover e.V.

  • Schridde
  • Vgh