Pferdesportverband
Hannover e.V.

Aktiv für Pferde, Sport und Natur

hgs logo   LC BS Classico Logo 4C

Bezirksmeisterschaften Lüneburg im Fahrsport 2017

Wohlesbostel (psvhannover-aktuell). Im Rahmen des Fahrturniers, das der RFV Estetal vom 15. bis 16. Juli 2017 auf der Pferdesportanlage in Wohlesbostel ausgerichtet hat, wurden die Bezirksmeister des Bezirkspferdesportverbandes Lüneburger Heide im Fahren der Klasse M von Einspännern und Zweispännern mit Fahrponys und Fahrpferden ermittelt. In diesem Jahr hatte das Turnier in Wohlesbostel sein 20 jähriges Jubiläum, bei dem die Bezirksmeisterschaft zum siebenten Mal in Folge ausgetragen wurde.

Die Fahrer fanden an beiden Tagen gute Bedingungen vor, angefangen von der Organisation und den vielen freundlichen Helfern, über eine lobenswerte Meldestelle bis hin zu hervorragenden Bodenverhältnissen. Auch das Wetter hat Pferden und Fahrern  an beiden Tagen mit moderaten Temperaturen unterstützt, allerdings gab es am Geländetag gelegentlich kurze Schauer.

Insgesamt 17 ausgeschriebene Prüfungen, davon vier für Kombiwertungen, boten Fahrsport für Ponys und Pferde, für Einspänner und Zweispänner. Dressur-, Gelände- und Hindernisfahrprüfungen waren die Aufgaben, denen sich die über 80 Teilnehmer gestellt haben. So konnten diesmal in drei Disziplinen Bezirksmeistertitel ausgefahren werden: Einspänner Pony und Einspänner Pferd, sowie Zweispänner Pferde.

Der Beauftragte für den Fahrsport im Bezirkspferdesportverband für die Lüneburger Heide, Hartmut Röling und die Erste Vorsitzende des RFV Estetal, Renate Busch, ehrten die erfolgreichen Fahrer. Auch in diesem Jahr fand die Ehrung "zu Fuß", also ohne die Gespanne - aus Rücksicht auf die Pferde – auf dem Dressurplatz bei abendlicher Sonne statt.

Im Wettbewerb der Pony-Enspänner sicherte sich Andrea Voss die Schärpe und die Goldmedaille. Sie startete für den RFV Estetal mit ihrem Pony Appenzeller. Die Silbermedaille gewann die Vorjahressiegerin Susanne Zakfeld von der RSG Winsen/Aller mit Ihrem Pony Highway´s No Risk No Fun.

Bezirksmeisterin bei den Einspännern Pferde wurde Marion Freymann vom RFV Estetal mit Barbie Millicent, vor Katrin Fündeling mit Aaron 367 von der Voltigier- und Reitgemeinschaft Westercelle. Die Bronzemedaile ging an Kiara Günther, die Halifax angespannt hatte und ebenfalls für den RFV Estetal startete. Die Goldmedaile bei den Zweispännern Pferde sicherte sich zum dritten Mal in Folge Matthias Weiß vom gastgebenden Verein mit dem Gespann Ibikus und Franko. Eine gelungene Veranstaltung, die Dank der Sponsoren und vielen ehrenamtlichen Helfern reibungslos durchgeführt wurde. Den Helfern gebührt ein besonders großes Lob, denn ohne sie, ist eine solche Veranstaltung nicht zu bewerkstelligen.

bzm fahren lbg1
bzm fahren lbg2

Tags: Fahren, Bezirksmeisterschaften, Lüneburg

Partner, Förderer und Projekte des PSV Hannover e.V.

  • Reitsport Magazin
  • Siptzenpferdesport
  • Pferdeland Niedersachsen
  • Lvm
  • Hgs
  • PuJ
  • Niedersachsen
  • Jugend Team
  • 8er Team
  • Psv2020
  • Pm

Cups & Serien des PSV Hannover e.V.

  • Vgh
  • Schridde
  • Equiva