Pferdesportverband
Hannover e.V.

Aktiv für Pferde, Sport und Natur

hgs logo   loewen classics

HA.LT 2017: Amazonen-Landesmeisterin gekürt

Verden (psvhannover-aktuell). Wer wird Hannoverscher Landesmeister im Spring- und Dressurreiten 2017? Zehn Titel sind im Reiterstadion Verden insgesamt zu vergeben – eine Meisterin stand bereits am Samstag fest. Außerdem haben sich vier Reiter im PSV Hannover die Deutschen Amateurmeisterschaften Springen qualifiziert (mit Ergebnisüberblick Samstag).

Drei Medaillenträgerinnen hat der PSV Hannover am vierten Turnier-Tag auf der HA.LT-Meister-Plaza feierlich gekürt: Anja-Sabrina Heinsohn mit Lazia (RV Zeven), Theresa Engfer mit Sir Heinrich (RV Leichttrab Geestenseeth) und Julie Mynou Diederichsmeier mit Anabell (RV Aller-Weser).

Integriert sind beim HA.LT 2017 erstmals die Qualifikationen zu den Deutschen Amateurmeisterschaften (DAM) Dressur und Springen. Die Amateure sind ein wesentlicher Grundpfeiler in der deutschen Turnierlandschaft. Ihnen sollen die DAM eine sportliche Plattform auf hohem Niveau zur Ermittlung der „Besten unter Gleichen“ bieten. Die Premiere der Deutschen Amateur-Meisterschaften (DAM) Dressur und Springen findet vom 22. bis 24. September auf der Reitsportanlage Dagobertshausen im hessischen Marburg statt. Rund 40 Dressur- und 60 Springreiter können sich auf einem der Qualifikationsturniere, u.a. dem HA.LT 2017, mit jeweils einem Pferd für den Start empfehlen. Qualifiziert haben sich im Springen Alexandra Eckhoff, Nicole Könemann, Jan Wülfken und Patrick Conrad für den PSV Hannover.

Nach zwei Wertungsprüfungen in den anderen Meisterwertungen haben sich bereits Favoriten herauskristallisiert – aber erst am Sonntag wird über Siege und Platzierungen endgültig entschieden. Bekanntgegeben werden dann auch die zehn Prämienvereine 2017, die die HGS-Prämienpartnerschaft „Wir fördern vor Ort...“ im Wert von insgesamt 100.000 Euro bekommen haben. 

Die jüngsten HA.LT Besucher kamen bei den PSV Kids Games, organisiert vom PSV Jugendteam auf ihre Kosten. Parallel fand die Reitpferde- und Fohlenauktion des Hannoveraner Verbandes in der Niedersachsenhalle statt. 
Der Mannschafts-Wettkampf der Kreisreiterverbände zog am HA.LT-Samstag viele Pferdesportfans auf der Verdener Rennbahngelände, die den ganzen Tag ihre Teams fleißig anfeuerten. Sie alle fieberten mit ihren 14 Mannschaften mit und sorgten für eine perfekte Zuschauer-Kulisse in Verden. Der neue Gelände-Parcourschef Friedrich-Wilhelm Buhr hatte einen sehr ansprechenden A**-Kurs gebaut. Den ersten Platz belegte Unterelbesche Renn-, Reit- und Fahrverein I vor Hildesheim und Hannover I. Die Finals des HA.LT sind am Sonntag der sportliche Höhepunkt (Meisterehrungen jeweils nach den dritten Wertungsprüfungen).

Meisterwertung Samstag

Reiter Springen (Damen)
Gold: Anja-Sabrina Heinsohn (RV Zeven)/ Lazia
Silber: Theresa Engfer (RV Leichttrab Geestenseeth)/ Sir Heinrich
Bronze: Julie Mynou Diederichsmeier (RV Aller-Weser)/ Anabell

HA.LT Hannoversches Landesturnier 2017 –  Ergebnisüberblick Samstag, 15. Juli

Nr. 13 Springpferde Kl. M** (2. Wertung LM der Junioren Springreiter) – Horst-Gebers-Qualifikationstour - Preis der Firma Hecht Blitzschutzbau
1. Niclas Baule/ Peter Pan 0/58,66
2. Henrike-Sophie Boy/ Saint Salima 0/59,19
3. Niclas Baule/ For Cornet 0/60,27

Nr. 10 Springpferde Kl. M** m. St. (2. Wertung LM der Jungen Springreiter) – Horst-Gebers-Qualifikationstour – Preis der Viebrock Reithallen GmbH
1. Mylen Kruse/ Balduin 0/60,14
2. Niclas Baule/ Forcetto 0/60,62
3. Sophie Hinners/ Chengdu 0/63,31

Nr. Springprüfung Kl. S*/ Siegerrunde Qualifikation zur Deutschen Amateurmeisterschaft 2017 präsentiert von der Reitsportanlage Dagobertshausen
1. Alexandra Eckhoff (TG Poggenhagen)/ Balou`s Bazooka 0/45,47
2. Nicole Könemann (RFV Brüninghorstedt-Schamerloh)/ Quasimodo 0/47,70
3. Jan Wülfken (RFV Estetal)/ GF’s Nicola 0/48,55
4. Patrick Conrad (RG Kreiensen-Rittierode)/ Triomf 0/48,82

Nr. 6 Springpferde Kl. S* mit Stechen (3. Wertung LM der Reiter - Amazonen) Preis des Hannoveraner Verbandes
1. Nina Schäfer/ Oktavian *0/45,42
2. Anja-Sabrina Heinsohn/ Lazia *0/45,90
3. Annina Nordström/ Carinetta *4/42,02

Nr. 19 Springprüfung Kl. L (2. Wertung Children) – Horst-Gebers-Qualifikationstour
1. Madlen Boy/ Sunny 0/53,03
2. Sarah Lina Brakel/ Corea 0/53,05
3. Nele Merrit Rode/ Caprice 0/54,38

Nr. 16 Ponyspringprüfung Kl. L (2. Wertung LM der Pony-Springreiter) – Horst-Gebers-Qualifikationstour – Preis der Paragon Verlagsgesellschaft/ Reitsport Magazin
1. Chantal Mielke/ Bjarne 0/54,20
2. Madeleine Grobosch/ Mir doch egal 0/57,17
3. Henrike-Sophie Boy/ Bellini 0/57,56

Nr. 37 Springprüfung Kl. L – Wertung der Kreisreiterverbände 
1. Lene Bubke/ Chicolina 0/48,96
2. Laura Nienstädt/ Capitano 0/51,59
3. Hilke Wohlgemuth/ Bolero 0/51,80

Nr. 38 Geländeritt Kl. A** – Wertung der Kreisreiterverbände – Preis der Pferd & Jagd – Messe Hannover
1. Ann-Kathrin Junker (RV Eicklingen)/ Herr Hugo
2. Larissa Klatt (Hadler RC Altenbruch)/ Deborah
3. Malaica Oetzmann (RFV Westerweyhe)/ Calimero

Nr. 35 Dressurprüfung Kl. A für Mannschaften Abteilungsreiten der Kreisreiterverbände
1. KRFV URRFV I 9,0
2. KRV Hildesheim 8,7
3. KRV Weserberglang 8,5
4. KRV Hannover I 8,2
5. KRV Göttingen 8,0
6. KRV Celle 7,8

Nr. 36/ 1 Dressurprüfung Kl. L* - Wertung der Kreisreiterverbände 
1. Larissa Deecke/ Full.-House 8,4
2. Marietta Bertram/ Kalle Blum 8,2
3. Natascha Kaese/ Diamond Diva 7,8

Nr. 34/ Komb. Prüfung für Mannschaften – Mannschaftswettkampf der KRV – Preis der Fachausstellungen Heckmann GmbH
1. KRFV URRFV/ MF: Rixa Stolter, 12 (Natascha Kaese/ Diamond Diva; Lutz Schirrmacher, Ballaikia; Anne-Sophie Kamps/ Siebert; Emilia Eulenstein/ Casparon; Birgit Steinmann/ Summerspirit; Libussa Lübbeke/ I can) -51,8
2. KRV Hildesheim -2,6
3. KRV Hannover I 19,4
4. KRV Celle 29,4
5. KRV Göttingen 87,6
6. KRV Uelzen 100,6

Nr. 23 Dressurprüfung Kl. S* Einlaufprüfung für die Qualifikation zu den Deutschen Amateurmeisterschaften Dressur 2017
1. Felicitas Lackas/ Londonbeat 69,603 Prozent
1. Viola Hinsch/ Dondolo 69,603 Prozent
3. Andrea Miesner/ Sandrino 67,540 Prozent

Nr. 29 Dressurprüfung Kl. M** (2. Wertung LM der Junioren-Dressurreiter) – Preis der Generalagentur  R + V Versicherung Michael Edzards
1. Ida Luise Niederdorf/ Dressman 69,079 Prozent
2. Sophie Dupree/ Setup OLD 69,035 Prozent
3. Jacob Schenk/ Davi Dor OLD 67,719 Prozent

Nr. 26 Dressurprüfung Kl. S* – Prix St. Georg für Junge Reiter – 2. Wertung LM der Jungen Dressurreiter – Preis der Pferd & Jagd – Messe Hannover
1. Mareike Schucher/ Balisto 68,333 Prozent
2. Jana Kahrs/ Darlings Destiny 67,500 Prozent
3. Laura Marie Monsig/ Westerland 67,193 Prozent

Nr. 32 Pony-Dressurprüfung Kl. L – Tr. ( 2. Wertung LM der Pony-Dressurreiter) 
1. Tessa Bartels/ Grenzhoehes My Ken 72,439 Prozent
2. Imke Stoll/ Humpfry-Me 69,837 Prozent
3. Carlotta Holtkamp-Endemann/ Caspar HE WE 69,634 Prozent

HA.LT 2017

Alle Prüfungsergebnisse HA.LT 2017

Landesmeisterschaften Springreiterinnen (v.l.): Theresa Engfer (Silber), Anja-Sabrina Heinsohn (Gold), Julie Mynou Diederichsmeier (Bronze) mit ihrem Neffen. Foto: Pantel
Siegerteam Landesstandarte PSV Hannover 2017: Der KRV Unterelbescher Renn-, Reit- und Fahrverein Team I. Foto: Stroscher
Siegerteam Landesstandarte PSV Hannover 2017: Der KRV Unterelbescher Renn-, Reit- und Fahrverein Team I. Foto: Stroscher
Alexandra Eckhoff und Balou's Bazooka gewinnen DAM-Quali Springen. Foto: Pantel
DAM-Quali Springen PSV Hannover (v.l.).: Nicole Philipp, Alexandra Eckhoff und Jan Wülfken. Foto: Pantel
Das Jugendteam PSV Hannover organsisierte zum zweiten Mal die PSV Kids-Games auf dem HA.LT. Foto: Pantel

Tags: Verden, HA.LT, Landesturnier, Landesmeisterschaften, Hannoversches Landesturnier, 2017

Partner, Förderer und Projekte des PSV Hannover e.V.

  • 8er Team
  • PuJ
  • Pm
  • Lvm
  • Niedersachsen
  • Siptzenpferdesport
  • Hgs
  • Reitsport Magazin
  • Jugend Team
  • Psv2020
  • Reitzeit

Cups & Serien des PSV Hannover e.V.

  • Vogeley
  • Vgh
  • Hgs Future Pony Challenge
  • Compagel
  • Equiva
  • Hgs Young Talent
  • Schridde