Pferdesportverband
Hannover e.V.

Aktiv für Pferde, Sport und Natur

hgs logo   LC BS Classico Logo 4C

Sport-Ergebnisdienst vom 3. bis 9. Mai 2021

Warendorf (fn-aktuell). Die FN hat den Sport-Ergebnisdienst vom 3. bis 9. Mai 2021 veröffentlicht mit Siegern und Platzierten in Marbach, Mannheim, Verden, Redefin, Prag/CZE, St. Tropez/FRA, Montefalco/ITA, Valkenswaard/NED, Mariakalnok/HUN. Ornago/ITA, Exloo/NED und Jardy/FRA.

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI4*-S) mit Berufsreiterchampionat vom 6. bis 9. Mai in Marbach

CCI4*-S
1. Michael Jung (Horb) mit fischerChipmunk FRH; 27,70 (Dressur 22,50/Springen 4/Gelände 0)
2. Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit Viamant du Matz; 28,70 (26,70/0/2)
3. Lea Siegl (AUT) mit DSP Fighting Line; 29,90 (29,90/0/0)

CCI2*-S
1. Eva Terpeluk (Allmendingen) mit Uni’s Black Pearl; 24,50 (Dressur 24,50/Springen 0/Gelände 0)
2. Michael Jung (Horb) mit Kilcandra Ocean Pow; 26,00 (26,00/0/0)
3. Dirk Schrade (Heidmühlen) mit La Duma xx; 26,40 (26,40/0/0)

Weitere Informationen unter www.eventing-marbach.de

Internationales Para-Dressurturnier (CPEDI3*) vom 7. bis 9. Mai in Mannheim

Nationenpreis
1. Deutschland; 432,316 (Heidemarie Dresing (Rheda-Wiedenbrück) mit La Boum/Steffen Zeibig (Arnsdorf) mit Feel Good/Saskia Deutz (Sehlen) mit Soyala/Regine Mispelkamp (Geldern) mit Highlander Delight’s).
2. Polen; 384,308

Team Grade I
1. Tina Jensen Ljumgstrom Chabert (DEN) mit Skovens Rosselli; 74,345 Prozent
2. Katja Karjalainen (FIN) mit Dr Doolittle; 73,393
3. Magdalena Cycak (POL) mit Sybilla; 67,500
4. Martina Benzinger (Rudolstadt) mit Nautika; 64,583

Individual Grade I
2. Katja Karjalainen (FIN) mit Dr Doolittle; 74,524 Prozent
1. Tina Jensen Ljumgstrom Chabert (DEN) mit Skovens Rosselli; 74,286
3. Martina Benzinger (Rudolstadt) mit Nautika; 66,905

Kür Grade I
1. Tina Jensen Ljumgstrom Chabert (DEN) mit Skovens Rosselli; 76,578 Prozent
2. Katja Karjalainen (FIN) mit Dr Doolittle; 75,889
3. Martina Benzinger (Rudolstadt) mit Nautika; 70,456

Team Grade II
1. Pepo Puch (AUT) mit Fürst Chili; 71,869 Prozent
2. Heidemarie Dresing (Rheda-Wiedenbrück) mit La Boum; 70,354
3. Julia Porzelt (Prien) mit Bruno; 65,253

Individual Grade II
1. Pepo Puch (AUT) mit Fürst Chili; 74,167 Prozent
2. Heidemarie Dresing (Rheda-Wiedenbrück) mit La Boum; 71,569
3. Julia Porzelt (Prien) mit Bruno; 68,186

Kür Grade II
1. Pepo Puch (AUT) mit Fürst Chili; 77,767 Prozent
2. Heidemarie Dresing (Rheda-Wiedenbrück) mit La Boum; 75,633
3. Julia Porzelt (Prien) mit Bruno; 69,478

Team Grade III
1. Steffen Zeibig (Arnsdorf) mit Feel Good; 73,284 Prozent
2. Claudia Schmidt (Darmstadt) mit Tosso Wrt; 71,569
3. Angelika Trabert (Dreieich) mit D’Agustina; 67,402

Individual Grade III
1. Steffen Zeibig (Arnsdorf) mit Feel Good; 71,716 Prozent
2. Angelika Trabert (Dreieich) mit D’Agustina; 69,265
3. Claudia Schmidt (Darmstadt) mit Tosso Wrt; 68,676

Kür Grade III
1. Claudia Schmidt (Darmstadt) mit Tosso Wrt; 74,944 Prozent
2. Steffen Zeibig (Arnsdorf) mit Feel Good; 74,644
3. Angelika Trabert (Dreieich) mit D’Agustina; 71,867

Team Grade IV
1. Saskia Deutz (Sehlen) mit Soyala; 72,333 Prozent
2. Neel Schakel (NED) mit Edison; 71,583
3. Hege Sterseth (NOR) mit Hoennerups Force; 68,875

Individual Grade IV
1. Rodopho Riskalla (BRA) mit Don Frederic; 73,821 Prozent
2. Neel Schakel (NED) mit Edison; 72,886
3. Saskia Deutz (Sehlen) mit Doyala; 71,870

Kür Grade IV
1. Neel Schakel (NED) mit Edison; 76,508 Prozent
2. Saskia Deutz (Sehlen) mit Doyala; 74,542
3. Hege Storseth (NOR) mit Hoennerups Force; 73,742

Team Grade V
1. Regine Mispelkamp (Geldern) mit Highlander Delight’s; 72,597 Prozent
2. Isabell Nowak (Apelern) mit Fürstin H.B.; 70,000
3. Regine Mispelkamp (Geldern) mit Look at me Now; 69,380

Individual Grade V
1. Regine Mispelkamp (Geldern) mit Look at me Now; 71,230 Prozent
2. Regine Mispelkamp (Geldern) mit Highlander Delight’s; 70,516
3. Nicole Geiger (SUI) mit Amigo; 69,325

Kür Grade V
1. Regine Mispelkamp (Geldern) mit Highlander Delight’s; 75,833 Prozent
2. Isabell Nowak (Apelern) mit Fürstin H.B.; 72,558
3. Cynthia Screnci (USA) mit Sir Chipoli; 69,625

Internationales Springturnier (CSI4*) mit U25 Springpokal vom 2. bis 4. Mai in Mannheim

Preis der Stadt Mannheim
1. Richard Vogel (Marburg) mit Ride Smart Never Walk Alone; 0/59,48
2. Marcus Ehning (Borken) mit Misanto Pret a Tout; 0/60,26
3. Wilm Vermeir (BEL) mit Joyride S; 0/60,81

Deutschlands U25 Springpokal der Stiftung deutscher Spitzenpferdesport
1. Sönke Fallenberg (Ennigerloh) mit Chakira TF; 0/0/35,62
2. Cedric Wolf (Buchholz) mit DSP Chicitito; 0/0/37,25
3. Sönke Aldinger (Bad Saulgau) mit Marie-Luise; 0/0/38,30

Großer Preis – Die Badenia
1. Michael Jung (Horb) mit fischerChelsea; 0/0/41,85
2. Maurice Tebbel (Emsbüren) mit Don Diarado; 0/0/41,86
3. Douglas Lindelöw (SWE) mit Casquo Blue; 0/0/43,22

Weitere Informationen unter www.maimarkt-turnier-mannheim.de

Internationales Dressurturnier (CDI3*) vom 7. bis 9. Mai in Verden

Grand Prix
1. Therese Nilshagen (SWE) mit Dante Weltino OLD; 74,391 Prozent
2. Carina Scholz (Glandorf) mit Tarantino 5; 73,739
3. Emma Kanerva (FIN) mit Greek Air; 73,196

Grand Prix Special
1. Carina Scholz (Glandorf) mit Tarantino 5; 75,043 Prozent
2. Therese Nilshagen (SWE) mit Dante Weltino OLD; 73,936
3. Emma Kanerva (FIN) mit Greek Air; 70,383

Kurz Grand Prix
1. Emma Kanerva (FIN) mit Eye Catcher 6; 72,636 Prozent
2. Andre Hecker (Burgdorf) mit Hemingway 60; 70,969
3. Carolin Miserre (Springe) mit Severino Hit; 70,891

Grand Prix Kür
1. Kristy Oatley (AUS) mit Du Soleil; 76,080 Prozent
2. Nicolas Wagner Ehlinger (LUX) mit Quater Back Junior FRH; 73,410
3. Maria Caetano (POR) mit Fenix de Tineo; 72,985

Weitere Informationen unter www.escon-marketing.de

Internationales Springturnier (CSI 2*) vom 7. bis 9. Mai in Redefin

Großer Preis
1. Richard Vogel (Marburg) mit Ride Smart Never Walk Alone; 0/0/37,00
2. Andre Thieme (Plau am See) mit Chakaria; 0/0/37,04
3. Carsten-Otto Nagel (Wistedt) mit L’Esperance 2; 0/0/38,15

Weitere Informationen unter pferdefestival-redefin.de

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO3*) vom 5. bis 9. Mai in Prag/CZE

Nationenpreis
1. Tschechien; 6
2. Dänemark; 8
3. Belgien; 9

10. Deutschland; 12 (Patrick Stühlmeyer (Steinfeld) mit Varihoka du Temple/Philip Houston (Deutschland) mit Sandros S Bella/Wolfgang Puschak (Aystetten) mit Number One 32/Mario Stevens (Molbergen) mit Botakara OLD)

Großer Preis
1. David Simpson (IRL) mit Foudre F; 0/0/51,75
2. Philip Houston (Deutschland) mit Sandros S Bella; 0/0/52,15
3. Koki Saito (JPN) mit Chilensky; 0/1/56,13)

Weitere Informationen unter www.csiopraha.cz/

Internationales Springturnier (CSI5*) vom 5. bis 9. Mai in St Tropez/FRA

Großer Preis
1. Steve Guerdat (SUI) mit Venard de Cerisy; 0/0/39,13
2. Eduardo Alvarez Aznar (ESP) mit Legend; 0/0/39,79
3. Penelope Leprevost (FRA) mit Vancouver de Lanlore; 0/0/40,85

15. David Will (Marburg) mit C Vier 2; 4/79,14

Weitere Informationen unter jumping-golfe-saint-tropez-en.hubside.fr/

Internationales Springturnier (CSI4*) vom 5. bis 9. Mai in Montefalco/ITA

Großer Preis
1. Shane Breen (IRL) mit Ipswich van de Wolfsakker; 0/0/31,93
2. Jose Maria Larocca (ARG) mit Finn Lente; 0/0/33,66
3. Roberto Turchetto (ITA) mit Baron; 0/0/34,42

6. Katharina Offel (Deutschland) mit Hearst DB; 1/76,11

Weitere Informationen unter www.horseslelame.com

Internationales Springturnier (CSI4*/2*) vom 7. bis 9. Mai in Valkenswaard/NED

Großer Preis
1. Ben Maher (GBR) mit Ginger-Blue; 0/0/40,42
2. Bryan Balsiger (SUI) mit AK’s Courage; 0/0/40,50
3. Maikel van der Vleuten (NED) mit Beauville Z; 0/0/40,66

11. Marcus Ehning (Borken) mit Priam du Roset; 0/4/42,79

Weitere Informationen unter www.topsinternationalarena.com/en

Internationales Weltcup-Dressurturnier (CDI-W/3*/U25) vom 6. bis 9. Mai in Mariakalnok/HUN

CDI-W Grand Prix
1. Patrik Kittel (SWE) mit Bonamour; 74,000 Prozent
2. Thamar Zweistra (NED) mit Hexagon’s Double Dutch; 72,544
3. Lyndal Oatley (AUS) mit Eros; 69,413

5. Jessica Süss (Warendorf) mit Duisenberg; 68,261

CDI-W Grand Prix Kür
1. Patrik Kittel (SWE) mit Bonamour; 80,325 Prozent
2. Thamar Zweistra (NED) mit Hexagon’s Double Dutch; 77,725
3. Lyndal Oatley (AUS) mit Eros; 74,760
4. Jessica Süss (Warendorf) mit Duisenberg; 73,035

CDI3* Grand Prix
1. Lyndal Oatley (AUS) mit Elvive; 73,087 Prozent
2. Thamar Zweistra (NED) mit Hexagon’s ich Weiss; 72,196
3. Frank Freund (Bad Wörishofen) mit Royal Cabaret; 68,326

CDI3* Grand Prix Special
1. Lyndal Oatley (AUS) mit Elvive; 73638 Prozent
2. Thamar Zweistra (NED) mit Hexagon’s ich Weiss; 72,808
3. Katharina Haas (AUT) mit Let it Be 11; 69,064
4. Frank Freund (Bad Wörishofen) mit Royal Cabaret; 68,213

CDI U25 Grand Prix
1. Sergio Garcia Bermejo (ESP) mit Hexagon’s Innuendo; 68,744 Prozent
2. Benedek Pachl (HUN) mit Donna Friderika; 68,282
3. Jennifer Lindvall (SWE) mit Midt West Casino; 65,872

5. Julia Rohmann (Marl) mit Genuine; 61,743

CDI U25 Grand Prix Kür
1. Sergio Garcia Bermejo (ESP) mit Hexagon’s Innuendo; 72,710 Prozent
2. Benedek Pachl (HUN) mit Donna Friderika; 70,500
3. Filip Kowalski (POKL) mit Bel Fleur; 70,240

5. Julia Rohmann (Marl) mit Genuine; 64,240

Weitere Informationen unter www.dressurzentrum.hu

Internationales Dressurturnier (CDI4*) vom 6. bis 9. Mai in Ornago/ITA

Grand Prix
1. Simone Pearce (AUS) mit Destano; 72,348 Prozent
2. Christian Schumach (AUT) mit Te Quiero SF; 72,348
3. Florian Bacher (AUT) mit Fidertraum; 72,261

23. Florine Kienbaum (Münster) mit Dorincourt 4; 65,978

Weitere Informationen unter www.scuderiemalaspina.it

Internationales Dressurturnier (CDI3*/U25/J/P) vom 5. bis 9. Mai in Exloo/NED

Grand Prix
1. Edward Gal (NED) mit Glock’s Toto Jr. N.O.P.; 78,826 Prozent
2. Edward Gal (NED) mit Glock’s Total U.S.; 77,783
3. Charlotte Fry (GBR) mit Everdale; 76,848

29. Sabine Rüben (Würselen) mit Django; 64,413

Grand Prix Special
1. Charlotte Fry (GBR) mit Everdale; 77,213 Prozent
2. Marlies van Baalen (NED) mit Go Legend; 74,319
3. Adelinde Cornelissen (NED) mit Governor-Str; 74,106

Grand Prix Kür
1. Charlotte Fry (GBR) mit Dark Legend; 81,560
2. Adelinde Cornelissen (NED) mit Fleau de Baian; 78,325
3. Marieke van der Putten (NED) mit Her Majesty TF RS 2; 76,415

Junioren Team
1. Sanne van der Pols (NED) mit Cuvanck PP; 73,333 Prozent
2. Pem Verbeek (NED) mit Fernando Torres; 71,566
3. Robin Heiden (NED) mit Jivando S; 70,909

8. Emma Caecilia Lienert (Mülheim a.d.Ruhr) mit Westrades Barack Obama; 69,697

Junioren Individual
1. Evi van Rooij (NED) mit Don Tango B; 73,873 Prozent
2. Micky Schelstraete (NED) mit Cachet L; 72,304
3. Lara van Nek (NED) mit Amazing Comeback; 71,520

20. Emma Caecilia Lienert (Mülheim a.d.Ruhr) mit Westrades Barack Obama; 66,666

Pony Team
1. Ilse de Wilde (NED) mit Falco; 73,809 Prozent
2. Veerle van Hof (NED) mit Equine parks Xander; 73,286
3. Jill Kempes (NED) mit Next Black Magic; 72,905
4. Victoria Tronnier (Laboe) mit Steendieks Morgenstgern Dalai; 71,857

Pony Individual
1. Veerle van Hof (NED) mit Equine parks Xander; 73,784 Prozent
2. Ilse de Wilde (NED) mit Falco; 72,477
3. Victoria Tronnier (Laboe) mit Steendieks Morgenstgern Dalai; 71,261

Weitere Informationen unter www.hippischcentrumexloo.nl/

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI3*-S/1*-Intro) vom 7. bis 9. Mai in Jardy/FRA

CCI3*
1. Felix Etzel (Warendorf) mit Promising Pete TSF; 26,4 (Dressur 26,4/Springen 0/Gelände 0))
2. Antonia Baumgart (Düsseldorf) mit Lamango; 28,5 (28,5/0/0)
3. Mathis Portejoie (FRA) mit Ivan; 29,0 (29,0/0/0)

CCI1*-Intro
1. Laura Birkiye (BEL) mit Falcon Crown Z; 25,5 (Pressur 21,5/Springen 4/Gelände 0)
2. Lara de Liedekerke-Meier (BEL) mit Formidable 62; 28,7 (28,7/0/0)
3. Aurelie Riedweg (FRA) mit Nuno Wonderland Z; 29,5 (29,5/0/0)

11. Antonia Baumgart (Düsseldorf) mit Ris de Talm; 32,4 (28,4/4/0)

Weitere Informationen unter www.jardy.fr

Tags: Sport-Ergebnisdienst

Partner, Förderer und Projekte des PSV Hannover e.V.

  • Pferdeland Niedersachsen
  • Hgs
  • Reitsport Magazin
  • Siptzenpferdesport
  • 8er Team
  • Psv2020
  • Pm
  • Jugend Team
  • PuJ
  • Niedersachsen
  • Lvm

Cups & Serien des PSV Hannover e.V.

  • Vgh
  • Equiva
  • Schridde