Pferdesportverband
Hannover e.V.

Aktiv für Pferde, Sport und Natur

hgs logo   LC BS Classico Logo 4C

Voltigiersport im PSV Hannover: Neue Projekte und Impulse durch Kompetenz-Teams

Hannover (psvhannover-aktuell). Der Fachausschuss Voltigieren im PSV Hannover bildet zur Weiterentwicklung des Voltigierens im Landesverband Kompetenzteams (kurz: K-Teams). Diese sollen Projekte entwickeln und neue Impulse geben.
 Durch den Fokus auf einen Themenbereich sind die K-Teams eine gute Gelegenheit zur Mitarbeit für diejenigen, die sich nicht jahrelang an ein festes Ehrenamt binden wollen, aber dennoch Lust haben, sich in landesweite Projekte einzubringen. Außerdem bildet der FA Voltigieren Arbeitsgruppen, die Musterkonzepte zur Durchführung von Voltigierturnieren in der Corona-Pandemie entwickeln sollen. Alle Infos dazu sind jetzt online.

Zunächst hat der Fachausschuss Voltigieren im PSV Hannover zwei Themenbereiche ausgesucht, um mit den K-Teams zu starten. Sollten sich diese bewähren, wird es sicherlich weitere K-Teams geben. Ein weiteres wichtiges Thema, der Breitensport, wird vom "Arbeitskreis Breitensport" behandelt.

Aufgaben

  • Ideen sammeln und weiterentwickeln 
  • Erstellung von Konzepten, Beschlussvorlagen und Anträgen für den Fachausschuss oder 
andere Gremien
  • 
ggf. auch Veranstaltungen durchführen oder begleiten (z.B. einen Breitensport-Tag) 


Regeln

  • Jeder der möchte, darf sich einbringen. 

  • Befugnisse für Entscheidungen müssen beachtet werden, ggf. sollten Anträge an die 
Entscheidungsträger gestellt werden.
  • Das K–Team wird von einem Fachausschuss-Mitglied begleitet. 

  • Jedes K-Team hat einen Ansprechpartner. 


Anmeldungen bis 28.03.2021 mit Formular an den PSV Hannover,
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zunächst werden zu folgenden Themenbereichen Kompetenzteams gebildet: 


Lehrgänge/ Fortbildungen für Ehrenamtliche und Voltigierer
vorläufige/r Ansprechpartner/in: Jutta Güldner, Sina-Sophie Ostermeier

Voltigieren in den Neuen Medien: 
vorläufige Ansprechpartnerin: Annika Brescher

Voltigierturniere in der Corona-Pandemie: Bildung von Arbeitsgruppen im PSV Hannover

Der Fachausschuss Voltigieren im PSV Hannover bildet für die Entwicklung von Musterkonzepten zur Durchführung von Voltigierturnieren in der Corona-Pandemie Arbeitsgruppen, die in drei Workshops Ideen sammeln und ausarbeiten sollen:
1. Leistungssport
(S-Teams und Einzel, Junioreinzel Richtung DJM, Kader, Landesmeisterschaften, überregionale Meisterschaften und Wettbewerbe)
2. Wettkampfsport
(A- M-Gruppen, Doppel und Einzel, L/M/Junioren/Nachwuchstrophy, Deutscher Voltigierpokal)
3. Breitensport

Aufgaben

  • Ideen sammeln, wie Veranstaltungen stattfinden können
  • Musterkonzepte und Muster-Ausschreibungen erarbeiten, die man je nach Corona-
    Lage und geltenden Einschränkungen einsetzen kann
  • Beachtung des Tierschutzes sicherstellen
  • Welche LPO - Bestimmungen und Besondere Bestimmungen der LK müssen für die Zeit der Einschränkungen außer Kraft gesetzt/ abgemildert werden?
  • Muster- Kalkulation
  • Breitensport: Interne und externe Angebote ausarbeiten!

Regeln

  • Jeder der möchte, darf sich einbringen und in einem oder mehreren Workshops mitarbeiten. 
  • In jeder Arbeitsgruppe ist mind. 1 FA-Mitglied und 1 Richter.
  • Jede Arbeitsgruppe hat einen Ansprechpartner.

Anmeldungen bis 14.03.2021 mit anliegendem Formular an den PSV Hannover, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tags: Voltigieren, Corona-Pandemie, Fachausschuss Voltigieren, Voltigierturniere, Kompetenz-Teams

Partner, Förderer und Projekte des PSV Hannover e.V.

  • Pferdeland Niedersachsen
  • Hgs
  • Pm
  • Jugend Team
  • PuJ
  • Lvm
  • Siptzenpferdesport
  • 8er Team
  • Niedersachsen
  • Psv2020
  • Reitsport Magazin

Cups & Serien des PSV Hannover e.V.

  • Schridde
  • Equiva
  • Vgh