Pferdesportverband
Hannover e.V.

Aktiv für Pferde, Sport und Natur

hgs logo   loewen classics

HA.LT 2019: PSR Aller-Oker II siegt im Standartenwettkampf der Kreise und Regionen

Verden (psvhannover-aktuell). Nach zwei Wertungsprüfungen in den Meisterwertungen der Dressur- und Springreiter U21 haben sich bereits Favoriten herauskristallisiert – aber erst am Sonntag wird über Schärpen und Medaillen endgültig entschieden.

Der Mannschafts-Wettkampf der Kreisreiterverbände zog am HA.LT-Samstag viele Pferdesportfans auf der Verdener Rennbahngelände, die den ganzen Tag ihre Teams fleißig anfeuerten. Sie alle fieberten mit ihren 19 Mannschaften (114 Reiter) mit und sorgten für eine perfekte Zuschauer-Kulisse in Verden. Gelände-Parcourschef Friedrich-Wilhelm Buhr hatte einen sehr ansprechenden A**-Kurs gebaut. Ein heftiges Gewitter über Verden unterbrach den Geländeritt, der aber danach fortgesetzt wurde. Die Siegerehrung fand anschließend im Trockenen unter dem Dach des Springstadions ohne Pferde statt. Den ersten Platz belegte das Team der Pferdesportregion Aller-Oker II vor Uelzen II und der PSR Aller-Oker I/ KRV Gifhorn. Die Landesmeister-Finalentscheidungen U21 des HA.LT sind am Sonntag der sportliche Höhepunkt mit der großen gemeinsamen Meisterehrung mit Pferd/ Pony im Springstadion um 16.30 Uhr. Die zweite Wertung der Ponydressurreiter wurde wegen des Unwetters auf Sonntagmorgen verschoben.

Tag der jungen Champions

Am Sonntag (21. Juli) heißt es „Wir sind die Zukunft! Tag der jungen Champions“. Insgesamt geht es in sieben Finalentscheidungen um die Landesmeistertitel. Weiterhin steht das Semifinale und Finale des Nicole Uphoff Nachwuchschampionates Dressur - powered by Equiva auf Landesebene für Junioren bis 15 Jahre auf Niveau der Klasse L auf dem Zeitplan. Teamspirit und Spaß im Ponysattel stehen im Vordergrund bei der Landesponystandarte die zum fünften Mal auf dem HA.LT ausgetragen wird. Initiator und Unterstützer ist der Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover. Traditionell treten hier Pony-Teams der Kreisverbände und Regionen in Spring- und Dressurprüfungen auf Niveau der Klasse A gegeneinander an.

Horst-Gebers-Stiftung-Prämienpartnerschaftsvereine 2019

Und das sind die Top-Ten der Horst-Gebers-Stiftung-Prämienpartnerschaftsvereine 2019, die mit jeweils 10.000 Euro gefördert werden:

  • Reitclub Hagen e.V.
  • RFV Bokel u.U. e.V.
  • RFV Wendland e.V.
  • RFV Diek-Bassum e.V.
  • RFV Echem-Scharnebeck e.V.
  • RFV Harsum u.U. e.V.
  • RFV Hildesheim e.V.
  • RFV Maasen-Sulingen u.U. e.V.
  • RFV Papenteich e.V.
  • RV Salzhemmendorf e.V.

HA.LT Hannoversches Landesturnier 2019 –  Ergebnisüberblick Samstag, 20. Juli 

Nr. 8 Ponyspringprüfung Kl. L (2. Wertung LM der Pony-Springreiter) – Horst-Gebers-Qualifikationstour 
1. Stella Ruhe/ D’Agostinos Kid 0/67,75 
2. Hanna Schreyer/ Call me Campino 0/68,54
3. Claire Wegener/ Harry 4/59,98

Nr. 11 Springprüfung Kl. L (2. Wertung Children) – Horst-Gebers-Qualifikationstour, Preis der Paragon-Verlagsgesellschaft/ Reitsport Magazin 
1. Martinique Gemball/ Cochise F 0/62,25 
2. Fenja Kühlcke/ Leabell 0/63,25
3. Malin Bente/ Cantara 0/63,57

Nr. 5 Springpferde Kl. M** (2. Wertung LM der Junioren Springreiter) – Horst-Gebers-Qualifikationstour - Preis der Schornsteinwerk K.-H. Schreyer GmbH
1. Tommy Matthies/ Spirit 0/60,94 
2. Thies Johannsen/ Classina 0/62,70
3. Lasse Nölting/ Carandache 0/66,35

Nr. 2 Springpferde Kl. M** m. St. (2. Wertung LM der Jungen Springreiter) – Horst-Gebers-Qualifikationstour – Preis der Hilmar Meyer Sportpferde GmbH
1. Anna Poppe/ Champ of Classic 0/71,45 
2. Annika Jaeger/ Ledie Mecklenburg 1/72,67
3. Michelle Mielke/ Cosimo 4/66,49

Nr. 45 Springprüfung Kl. A** mit Stilwertung - Scouting-Prüfung Children – Preis der HA.LT-Friends
1. Stella Elisabeth Träger/ Agent Cooper 8,5 
2. Louisa Isenberg/ Embassy’s Babe A 8,3
3. Mailin-Sophie Meyer/ Casablanca 8,0

Nr. 46 Springprüfung Kl. L mit Stilwertung - Scouting-Prüfung Junioren – Preis der Zimmi-Stiftung
1. Louisa Isenberg/ Embassys’s Babe A 8,5 
2. Mattes Helmke/ Cash me 8,0
3. Leonie Bente/ Quasi Fred 7,6

Nr. 22 Heiko Wahlers – Generalagentur der Württembergischen Versicherung – Scheeßel präsentiert Mannschaftswettkampf der Kreisreiterverbände und Regionen 
1. PSR Aller-Oker II/ MF: Jens Graubohm (Henrike Habermann/ Diamera; Denise Lütkenhaus/ Lucifer; Belissa Müller-Winterscheid/ Diamant CS; Caterina Niemsch/ Quite High; Florian Habermann/ Elice; Maria Hagebölling/ Fuegolino)
2. KRV Uelzen II/ MF: Burkhard Niemann-Laue 
3. PSR Aller-Oker I/ KRV Gifhorn/ MF: Alexandra Strübig
4. KRV Region Hannover I/ MF: Melanie Witt 
5. KRV Verden/ MF: Hannes Baumgart
6. KRV Harburg/ MF: Anett Witt

Nr. 25 Springprüfung Kl. L – Wertung der Kreisreiterverbände und Regionen – www.heiko-fragen.de - Preis
1. Lea Ziehm/ Emmi 0/46,09 
2. Lena Volke/ Aski Jenaro B 0/46,59
3. Johannes Hagemann/ Carl de Luxe H 0/48,34

Nr. 26 Geländeritt Kl. A** – Wertung der Kreisreiterverbände und Regionen – www.heiko-fragen.de - Preis 
1. Paula Reinstorf/ Lieke HE 
2. Lea Wesemann/ Levano R
2. Yolanda Palmer/ Palendro

Nr. 23 Dressurprüfung Kl. A für Mannschaften Abteilungsreiten der Kreisreiterverbände und Regionen, www.heiko-fragen.de - Preis
1. KRV Region Hannover II (Myriam von Borstel/ Lissaros Leo; Eva Plagemann/ Brandtbjergs Olivia; Louisa Wehrmann/ Colour of my Life; Marietta Bertram/ Smooch; Jo Anne Meyer/ Rupicapra M; Nicole Geiger/ Rhiannon) 8,2 
2. KRV Harburg 8,0 
3. KRV Uelzen II 7,8 
4. PSR Aller-Oker II 7,7
5. KRV Region Hannover I 7,6
6. KRV Celle 7,5

Nr. 24 Dressurprüfung Kl. L* - Wertung der Kreisreiterverbände und Regionen www.heiko-fragen.de - Preis 
1. Miriam Garbe/ Queen Lakshmi 8,2 
2. Henrike Habermann/ Diamera 7,9
3. Verena Walnsch/ Faxe 7,8

Nr. 17 Dressurprüfung Kl. M** (2. Wertung LM der Junioren-Dressurreiter) – Preis der Jugendwarte und der Jugendleitung
1. Maja Schnakenberg/ Nymphenburgs Disco Fox 67,500 Prozent 
2. Carlotta Holtkamp-Endemann/ Caspar HE 67,412 Prozent
3. Tessa Bartels/ Dr. Best 66,974 Prozent

Nr. 27 Dressurprüfung Kl. S* 2. Wertung LM der Jungen Dressurreiter – Preis der Pferd & Jagd Messe Hannover
1. Anna-Marie Prahl/ Entertainer 69,649 Prozent 
2. Erja Kastening-Richter/ Donauprinzessin 69,035 Prozent 
3. Lena Drebenstedt/ Fuchsberger 67,675 Prozent

Starter- und Ergebnislisten HA.LT 2019

Sieger im Standartenwettkampf der Kreise und Regionen 2019: PSR Aller-Oker II. Foto: Flege
Platz zwei für das Team des KRV Uelzen II. Foto: Flege
Platz drei für das Team des PSR Aller-Oker I/ KRV Gifhorn. Foto: Flege
Sieger in der Mannschaftsdressur der Kreise und Region: PSV Region Hannover II. Foto: Flege
Eine Gewitterfront zog mitten in der Geländeprüfung über dem Verdener Rennbahngelände auf. Foto: Müller
Geländeparcourschef Friedrich-Wilhelm Buhr erhielt die Bronzene Ehrennadel des Niedersächischen Reiterverbandes von Waltraud Böhmke und Klaus Oetjen. Foto: Flege
Mannschaftsdressur der Kreisreiterverbände und Regionen. Foto: Pantel
Geländeritt Standartenwettkampf 2019. Foto: Pantel
Fairplay-Preis der Jugend-Camp-Teilnehmer und des Jugend-Teams für Madlen Boy, die Platz vier in der zweiten Wertung Children belegte. Foto: Pantel
Schminken bei den PSV-Kids Games. Foto: Pantel
Der RFV Wendland ist einer zehn neuen Prämienpartnerschaftsvereine im PSV Hannover und brachte einen großen Fanclub mit nach Verden. Foto: Pantel
Die zehn Horst-Gebers-Stiftung-Prämienpartnerschaftsvereine 2019 mit der Jury und Stiftungsvertretern. Foto: Pantel
Das HA.LT Jugend-Camp gratuliert Madlen Boy zum Fairplay-Preis Springen. Foto: Pantel
Louisa Isenberg gewinnt mit Embassy's Babe A die Scouting-Prüfung der Junioren. Foto: Pantel

Tags: HA.LT, Landesmeisterschaften, Dressur, Springen, Hannoversches Landesturnier, Niedersächsicher Standartenwettkampf

Partner, Förderer und Projekte des PSV Hannover e.V.

  • Pferdeland Niedersachsen
  • PuJ
  • Reitsport Magazin
  • Siptzenpferdesport
  • Niedersachsen
  • 8er Team
  • Jugend Team
  • Hgs
  • Psv2020
  • Lvm
  • Pm

Cups & Serien des PSV Hannover e.V.

  • Equiva
  • Vgh
  • Schridde