Pferdesportverband
Hannover e.V.

Aktiv für Pferde, Sport und Natur

hgs logo   loewen classics

Landesmeisterschaften Vierkampf 2019 in Wolfsburg: Zeiteinteilung online

Wolfsburg (psvhannover-aktuell). 17 Mannschaften der Kreispferdesportverbände aus dem Pferdesportverband Hannover treten vom 30. bis 31. März 2019 zu den Landesmeisterschaften im Vierkampf in den Disziplinen Springen, Dressur, Laufen und Schwimmen an, die vom RFV Wolfsburg ausgerichtet werden. Die Zeiteinteilung ist online.

Bei den Junioren bis 16 Jahre siegte 2018 in Celle der KRV Gifhorn sowie Bele Stöckmann (KRV Rotenburg) im Einzel-Wettkampf. Der KRV Bremervörde stand oben auf dem Sieger-Podest bei den Senioren (ab 17 Jahren). Britta Anhalt (KRV Northeim-Einbeck) holte die Goldmedaille in der Einzelwertung.

Die 17 Teams in Wolfsburg (neun Junioren- und acht Senioren-Teams) treten an in einer Mannschaftsdressurprüfung der Klasse A sowie eine Stilspring-Prüfung der Klasse A*. Außerdem müssenen die Vierkämpfer am ersten Wettkampftag eine Laufstrecke von 800 Metern und eine Freistil-Schwimmstrecke von 50 Metern zurücklegen. Die Bewertung aller Teilwettbewerbe erfolgt im 1000-Punkte-System mit der Gewichtung Dressur, Springen, Laufen und Schwimmen im Verhältnis 3:2:1:1. Die Kreisverbandsmannschaften freuen sich über zahlreiche Vierkampf-Fans, die sie in Wolfsburg (Reitanlage RFV Wolfsburg, Nordstadtstr., 38448 Wolfsburg) anfeuern.

Die Zeiteinteilung LM Vierkampf 2019 mit allen Infos ist online:

Tags: Landesmeisterschaften, Vierkampf, RFV Wolfsburg

Partner, Förderer und Projekte des PSV Hannover e.V.

  • Lvm
  • Pm
  • Jugend Team
  • Psv2020
  • 8er Team
  • Hgs
  • PuJ
  • Reitzeit
  • Siptzenpferdesport
  • Niedersachsen
  • Pferdeland Niedersachsen
  • Reitsport Magazin

Cups & Serien des PSV Hannover e.V.

  • Equiva
  • Schridde
  • Vgh
  • Vogeley