Turnierfachleute

Ohne sie läuft keine Pferdesportveranstaltung: Richter, Parcourschefs und Prüfer im Breitensport zählen zu den wichtigsten Leuten auf einem Turnier. Zu ihrem „Job“, für den es lediglich eine Aufwandsentschädigung gibt, gehört es, am Wochenende sehr früh aufzustehen, damit sie zum Beispiel rechtzeitig zur ersten E-Dressur im Richterhäuschen sitzen. Dazu gehört eine Menge Leidenschaft für den Pferdesport. Turnierfachleute wählen ihr Amt aus Überzeugung – und freuen sich Wochenende für Wochenende auf spannenden Sport, neue Talente und dem Gemeinschaftsgefühl unter den Pferdeleuten. 

 

Infos zum Lizenz-System für Turnierfachleute ab 1. Januar 2012

In der Suchmaschine Turnierfachleute des PSV Hannover kann man die entsprechenden Personen nach den Kriterien Name, Postleitzahl und Qualifikation suchen.

Adresslisten Turnierfachleute im Überblick als PDF-Datei:


Der Pferdesportverband Hannover bietet regelmäßig Fortbildungen für Turnierfachleute an.

Interesse am Richteramt? Infoveranstaltungen 2016

"Richten und Reiten - Geht das eigentlich?" - Ein Plädoyer für das Richteramt von der Richterin und aktiven Vielseitigkeitsreiterin Wiebke Henning

 

Merkblätter zu Lizenzen/ Lizenzverlängerungen

Informationen über die Ausbildung für Richter im Reit- und Fahrsport (gem. APO)

 

Informationen über die Ausbildung für Parcourschefs im Reit- und Fahrsport (gem. APO):

Share