Vereine und Betriebe

Foto: PantelFoto: PantelPferdesportvereine

Im Pferdesportverband Hannover gibt es gibt etwa 720 Pferdesportvereine mit knapp 85.000 Mitgliedern. Die Gründung eines Vereins ist übrigens gar nicht schwierig und nur an ganz wenige gesetzliche Bestimmungen gebunden. Tipps, Beispiele und Musterformulare finden sich im Bereich Service zum Herunterladen.  Für spezielle Fragen - auch in der Gründungsphase - stehen die Mitarbeiter der Geschäftsstelle in Hannover natürlich auch gerne zur Verfügung.

Außerdem gibt es als Vereins-Experten auch Vereinsmanager (siehe Liste) im Verbandsgebiet.


Hier geht es zur Suchmaschine Vereine
Hier geht es zu den Formularen/ Merkblättern für Vereine (allgemein, Versicherungen, Schulsport/ Schulpferde)


Aktuell: 

 Pferdebetriebe

Seit 1996 können sich Pferdebetriebe als Mitglied den Pferdesportverbänden auf Landesebene und der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) anschließen. Etwa 340 Pferdebetriebe sind allein im Pferdesportverband Hannover Mitglied und werden durch den Arbeitskreis Pferdebetriebe direkt betreut. In ganz Niedersachsen sind knapp 500 Pferdebetriebe (inklusive Pferdesportverband Weser-Ems) angeschlossen.

Vielen privaten Pferdebetrieben im PSV Hannover ist bereits bekannt, dass sie sich vom Landesverband kennzeichnen lassen können. Sie bekommen ein aussagekräftiges Schild und genießen viele Vorteile der Mitgliedschaft im PSV Hannover. Aber natürlich können sich auch die Vereine gemäß der APO kennzeichnen lassen. So bekommen sie ein offizielles Schild zur geprüften Pferdehaltung für Seriosität und Sicherheit, das bei Kunden Interesse weckt und Wettbewerbsvorteile bringt. Sicher wird auch die örtliche Presse besonders gerne über gekennzeichnete Reit-, Fahr- oder Voltigierschulen berichten.

 

Share